Hibbeln für 2025

Schwanger oder noch nicht?

Moderator: Züri Mami

Antworten
Benutzeravatar
sorgenfrei
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Mo 3. Mai 2021, 11:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jona

Hibbeln für 2025

Beitrag von sorgenfrei »

Wer ist gerade am hibbeln?
juli 2020 🌟
september 2021 🌈

namelia
Member
Beiträge: 132
Registriert: So 15. Aug 2021, 08:26
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln für 2025

Beitrag von namelia »

Wir hibbeln gerade 🥰

Wir haben bereits ein Kind (19 Monate) und ich habe nun meinen zweiten Zyklus seit der Geburt. Die erste Mens habe ich nicht als solche erkannt, weil es eine sehr leichte Blutung war. Und jetzt sind wir mitten im 2. Zyklus und somit ersten ÜZ 😃

Wo stehst du?

Benutzeravatar
sorgenfrei
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Mo 3. Mai 2021, 11:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jona

Re: Hibbeln für 2025

Beitrag von sorgenfrei »

Unsere Tochter wird im September 3 Jahre alt. Ich habe meine Mens seit ca. 6 Monaten wieder, habe zuvor gestillt und Pille genommen. Habe gerade den ersten ÜZ hinter uns, hat nicht geklappt. Bin aber gespannt. Zuvor hat es beim ersten ÜS geklappt, leider eine FG. Bei unserer Tochter hats im 6 ÜZ geklappt.

Bin gerade ZT 3
du?
juli 2020 🌟
september 2021 🌈

namelia
Member
Beiträge: 132
Registriert: So 15. Aug 2021, 08:26
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln für 2025

Beitrag von namelia »

Oh dann hast du auch länger gestillt! Wir sind auch noch am stillen und ich bin echt froh, ist der Zyklus jetzt wieder da. Beim letzten FA Besuch im Dez. 23 war alles noch im Tiefschlaf.

Oh dann hat es bei euch auch beidemale schnell geklappt! Dann drücke ich die Daumen für die dritte SS und dass es wieder so schnell klappt 🥰 Und natürlich für den aktuellen Zyklus 😃

Wir wurden mut unserem Oktoberli 22 im dritten ÜZ schwanger und ich bin jetzt bei ZT 9 :) Meine Ovus werde gerade stärker und die App meint ZT 11 soll der ES sein. Bin gespannt 😅

Wie handhabt ihr das? Hast du einen regelmässigen Zyklus? Nutzt du irgendeine Form des “trackens” (von Zervix lesen über Ovus etc.)?

Benutzeravatar
sorgenfrei
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Mo 3. Mai 2021, 11:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jona

Re: Hibbeln für 2025

Beitrag von sorgenfrei »

Schön, dass ihr auch so lange stillt😍

Bei euch ging es ja auch sehr schnell!!

Ich habe Ovus gemacht. Wie lange geht dein Zyklus? Meiner ist zwischen 24 und 26 Tage, meistens 25.
Ich habe bei meiner Tochter noch Tempi gemessen, aber jetzt wo sie teilweise nicht immer durchschläft mach ich das nicht, da es die Werte oft verändert. Zervix ist bei mir nicht so klar. Was nutzt du?
ich habe im ersten Üz schon ab ES+7 SsT gemacht, irgendwie bin ich total am hibbeln.
juli 2020 🌟
september 2021 🌈

namelia
Member
Beiträge: 132
Registriert: So 15. Aug 2021, 08:26
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln für 2025

Beitrag von namelia »

Ja 🥰

Okay, das mit der Temperatur habe ich mir eben auch überlegt - bei uns ist es aber auch so, dass ich nicht durchschlafe (nie 4h am Stück). Deswegen denke ich Ovus und Zerixschleim (ich fange heute wieder konsequent mit Himbeerblättertee/Frauenmanteltee an, dass habe ich während der Kiwu Phase 21/22 auch gemacht.

Die Zykluslänge kenne ich aktuell noch nicht, vor der erste ss waren es ca. 28 Tage - ich teste jetzt heute Abend wieder. Hatte gestern Blut im Zervixschleim und der Ovu war schwächer als die Tage zuvor. Wirkt ein bisschen als wäre alles durcheinander.

Hahah! Das mit dem hibbeln kenne ich gut - halte es auch fast nicht aus!

Wie geht es dir heute?

Benutzeravatar
sorgenfrei
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Mo 3. Mai 2021, 11:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jona

Re: Hibbeln für 2025

Beitrag von sorgenfrei »

Ja mit untuhigen Nächte wären die Werte ja verändert & dann bringt es meiner Meinung nach wenig.
Hattest du deine Mens schon?
Stillen & Schwanger werden soll ja gut gehen. Machst du täglich Ovus?

Ich bin einfach so ungeduldig, weil man ja nie weiss, öb es nun geklappt hat oder öb es eine längere Reise wird.
juli 2020 🌟
september 2021 🌈

namelia
Member
Beiträge: 132
Registriert: So 15. Aug 2021, 08:26
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln für 2025

Beitrag von namelia »

Hey! Sorry, die letzte Woche war viel los, krank und dann hatte ich ein Milchbläschen (inkl. Grippesymptome und Milchstau.. - e Gaudi!).

War aber mega froh, dass mein ES nicht wie von der App prophezeit am Di erst jetzt am Sa war. Da war ich wieder fit 😂

Wir konnten diesen Zyklus zwei ❤️ setzen 1 Tag vor und 1 Tag nach ES (am ES Tag waren wir bis 02:30 Uhr wach, unser Kind bekommt die Backenzähne 🙈 da war dann nichts mehr mit ❤️en setzen). Jetzt heisst es abwarten 🥰

Ja ich habe täglich ovus gemacht, den ES am Samstag (ZT 15) aber dann ganz deutlich (links) gespürt.

Wie weit bist du? 😃
Wie geht es dir?

Benutzeravatar
sorgenfrei
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Mo 3. Mai 2021, 11:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jona

Re: Hibbeln für 2025

Beitrag von sorgenfrei »

Ooooh nei du arme😔
Ich habe auch Ovus gemacht, aber leider mit morgenurin und waren von ZT 7-12 immer gleich stark. weiss jetzt nicht ob ein ES statt findet.

Willst du auch in die Hibbelwhatsapp gruppe kommen?
juli 2020 🌟
september 2021 🌈

Antworten