Rückkehr nach Mutterschaftsurlaub

Wer kennt sich aus?

Moderator: conny85

Antworten
conny85
Moderatorin
Beiträge: 1150
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 15:34
Geschlecht: weiblich

Re: Rückkehr nach Mutterschaftsurlaub

Beitrag von conny85 »

Stillzeit ist bezahlt ja. Aber die Frau kann die Arbeit verweigern (unbezahlt) wenn sie sich nicht wohl fühlt oder nicht in der Lage zu arbeiten.

+jj+
Vielschreiberin
Beiträge: 1248
Registriert: Do 11. Mär 2004, 23:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kanton Zug

Re: Rückkehr nach Mutterschaftsurlaub

Beitrag von +jj+ »

ok, aber dann ohne lohn. ausserdem finde ich es etwas schade, dass solche artikel missbraucht werden. es geht hier darum, dass die frau der arbeit fernbleiben kann, wenn sie sich nicht dafür in der lage sieht, weil das baby zu viel schreit in der nacht etc. aber schon vom vornherein zu sagen, man wird dann der arbeit fernbleiben, finde ich nicht förderlich.

Antworten