Hotelempfehlung München

Moderator: stella

Antworten
Sternli05
Plaudertasche
Beiträge: 5022
Registriert: Di 15. Dez 2015, 08:15

Hotelempfehlung München

Beitrag von Sternli05 »

Wir möchten in den Sommerferien ein paar Tage in München verbringen. Kann mir jemand ein Hotel empfehlen?

Benutzeravatar
Nuuneli
Wohnt hier
Beiträge: 4405
Registriert: Mo 13. Dez 2004, 19:52

Re: Hotelempfehlung München

Beitrag von Nuuneli »

Muss es in der Stadt sein?
200120042007

Sternli05
Plaudertasche
Beiträge: 5022
Registriert: Di 15. Dez 2015, 08:15

Re: Hotelempfehlung München

Beitrag von Sternli05 »

Kann auch Stadtrand sein, mit ÖV Anbindung am Besten.

Benutzeravatar
Nuuneli
Wohnt hier
Beiträge: 4405
Registriert: Mo 13. Dez 2004, 19:52

Re: Hotelempfehlung München

Beitrag von Nuuneli »

Hotel Mühle in Ismaning - vielleicht gefällt Euch das? (Ist schon lange her, seit ich einmal dort war.) Einfach nicht unbedingt ein Zimmer auf den Innenhof - sie haben einen gut frequentierten Biergarten ;-) .
200120042007

Benutzeravatar
Rory
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: Di 2. Mai 2006, 10:42
Wohnort: BE

Re: Hotelempfehlung München

Beitrag von Rory »

Hotel One am Sendlingertor: sauber,chic,central,tolles frühstücksbuffet! Toll!
Bild Bild

Benutzeravatar
Sonneonline
Senior Member
Beiträge: 558
Registriert: Sa 10. Mär 2007, 15:45

Re: Hotelempfehlung München

Beitrag von Sonneonline »

Hallo zusammen
Gerne würde ich das Thema aus aktuellem Anlass aufnehmen. Ich möchte mit den Teenie-Jungs Mitte April nach München. Wir sind leider (oder wie immer :oops:) etwas spät dran... hat jemand einen guten Hoteltipp für uns? Möglichst mit reichhaltigem Frühstück, zentral oder mit guter U-Bahnanbindung. Wir würden mit dem Zug anreisen.
Danke vielmals!

Benutzeravatar
Neonova
Vielschreiberin
Beiträge: 1858
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 21:04

Re: Hotelempfehlung München

Beitrag von Neonova »

2008, 2010, 2013

Bötzger11
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 09:09

Re: Hotelempfehlung München

Beitrag von Bötzger11 »

Ich finde das Motel One am Sendlinger Tor gut. Leckeres Frühstück, mit ÖV ideal. Viel Spass in dieser tollen Stadt

Benutzeravatar
Sonneonline
Senior Member
Beiträge: 558
Registriert: Sa 10. Mär 2007, 15:45

Re: Hotelempfehlung München

Beitrag von Sonneonline »

Danke @Neonova + @Bötzger11; leider sind diese beiden tollen Hotels bereits ausgebucht.

Benutzeravatar
mysun
Vielschreiberin
Beiträge: 1636
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 11:57
Geschlecht: weiblich

Re: Hotelempfehlung München

Beitrag von mysun »

Schau dir sonst mal das Meininger an. Ich kenne das in München nicht. Wir waren mal in einem in Genf. War recht günstig und was zwischen Hotel und Jugi. Wir waren zufrieden. Es ist halt nicht das Luxus Ding, aber noch cool aufgemacht.
04.2011 und 07.2013

MIR SIND STOLZ UF EUCH ZWEI!

Benutzeravatar
AnnaMama
Vielschreiberin
Beiträge: 1637
Registriert: Di 10. Jan 2006, 14:35

Re: Hotelempfehlung München

Beitrag von AnnaMama »

Wir waren jetzt gerade 4 Tage in München und haben im Hotel Brunnenhof übernachtet. Die Unterkunft ist einfach, aber uns reichte das völlig aus.
Das Hotel befindet sich in einem Multikulti-Quartier nahe beim Bahnhof. Der ÖV ist in wenigen Gehminuten erreichbar und in 15 Minuten ist man auch zu Fuss in der Altstadt.

Benutzeravatar
Sonneonline
Senior Member
Beiträge: 558
Registriert: Sa 10. Mär 2007, 15:45

Re: Hotelempfehlung München

Beitrag von Sonneonline »

@mysun
Danke auch für deinen Tipp. Das Meininger befindet sich aktuell im Umbau. Habe erst jetzt gesehen, dass es noch ein zweites gäbe...

@AnnaMaria
Wir haben jetzt am Mittwoch bereits gebucht. Der Einfachheit halber ein ibis. Wir dind ja nur zum schlafen da. Ich hoffe, dass es "verhebet".
Habt ihr für den ÖV ein spez. Ticket gelöst oder alles zu Fuss gemacht? Wenn Ticket, löst man das am Besten am HB?

@all
Vielen Dank euch allen für die Ideen!

Benutzeravatar
AnnaMama
Vielschreiberin
Beiträge: 1637
Registriert: Di 10. Jan 2006, 14:35

Re: Hotelempfehlung München

Beitrag von AnnaMama »

Wir haben jeweils eine Gruppenkarte gelöst ... kostet um die 17 Euro. Ihr könnt das Ticket an jeder U-Bahnstation lösen, wahrscheinlich auch im Tram (ich habe aber die Automaten nie genauer angeschaut).
Es gibt auch noch Wertkarten, die bei jeder Fahrt entwertet werden müssen. Je nach dem wie viel oder besser wie wenig ihr den ÖV nutzt wäre das auch eine Option. Wir haben einfachheitshalber jeden Tag die Tageskarte gelöst.

Edit:
Das habe ich noch auf der Homepage des ÖPNV München gefunden:
"Für mehr als zwei Fahrten innerhalb eines Zonenbereichs pro Tag empfehlen wir Kindern und Erwachsenen die Tageskarte."

Benutzeravatar
help
Member
Beiträge: 203
Registriert: Do 25. Nov 2004, 15:04
Wohnort: Thurgau

Re: Hotelempfehlung München

Beitrag von help »

Wir waren auch grad in München (siehe anderer Tread) und haben jeweils auch eine Gruppentageskarte gelöst. Die ist gültig für U-Bahn, S-Bahn und Tram. Für das meiste (inkl Olympiapark) hat die innere Zone gereicht. Bavaria Studios brauchte erweiterte Zone. Da unser Hotel gleich beim HB war (Metropol by Maiers) haben wir dort am Automaten gelöst.....
Äs liebs Grüessli
help mit Sohn (2001) und Tochter (2004)

Konfetti
Senior Member
Beiträge: 923
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 20:42

Re: Hotelempfehlung München

Beitrag von Konfetti »

Ibis beim Bhf? Da war ich auch und fand es absolut ausreichend.

Benutzeravatar
Sonneonline
Senior Member
Beiträge: 558
Registriert: Sa 10. Mär 2007, 15:45

Re: Hotelempfehlung München

Beitrag von Sonneonline »

@konfetti
Nein, Ibis City Ost. Ich war schon andernorts in Ibis, bis jetzt immer ok. Und sonst, naja sind ja nur 2 Nächte.

Benutzeravatar
Sonneonline
Senior Member
Beiträge: 558
Registriert: Sa 10. Mär 2007, 15:45

Re: Hotelempfehlung München

Beitrag von Sonneonline »

Unser München-Kurztrip ist bereits vorbei.
Das ibis City Ost war für uns als Hotel ok und ausreichend. Im Nachhinein würde ich aber doch eher näher bei HB eines suchen. Die Distanzen habe ich tatsächlich unterschätzt :roll:
Gruppentageskarten konnten wir bequem übers App des öV-Anbieters kaufen.
Sehr positiv auch die Zugverbindung von Zürich nach München und zurück. Bei der Heimfahrt 10 Min. Verspätung. Da hätte ich vorher nicht drauf gewettet.

Konfetti
Senior Member
Beiträge: 923
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 20:42

Re: Hotelempfehlung München

Beitrag von Konfetti »

Super so und danke für die Rückmeldung! In dem Fall bleibe ich beim Ibis am HB 😉. Wir fahren im Herbst hin.
Lg
Konfetti

Benutzeravatar
AnnaMama
Vielschreiberin
Beiträge: 1637
Registriert: Di 10. Jan 2006, 14:35

Re: Hotelempfehlung München

Beitrag von AnnaMama »

Wir hatten auch wider erwarten Glück mit den Zügen. Auf dem Hinweg ca. 3 Minuten Verspätung, auf der Rückreise kam der Zug pünktlich in Zürich an.

Im Sommer schauen wir dann ob es wieder so gut klappt ... dann sind wir mit den Velos unterwegs und da es im Zug nur 2 Veloplätze gibt müssen wir gestaffelt zurückreisen.

Antworten