Vegetarischer Monat

Antworten
Mirma
Junior Member
Beiträge: 63
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 18:14

Vegetarischer Monat

Beitrag von Mirma »

Wir haben gerade entschieden, dass wir uns ab sofort einen Monat lang vegetarisch ernähren möchten. Der Veganuary ist ja sehr bekannt, aber vegan überfordert uns noch ein bisschen, deshalb wollen wir erstmal mit vegetarisch starten. :wink: Nun bin ich auf der Suche nach feinen, erprobten, vegetarischen Rezepten.
Was sind eure Lieblingsrezepte? Da ich an 2 von 5 Mittagen erst um 12 Uhr heimkomme, suche ich auch nach Rezepten, die man entweder gut vorkochen kann oder schnell zubereitet sind. Die Kinder sind eigentlich unkomplizierte Esser und auch mit Tofu/Hülsenfrüchten haben wir bereits etwas Erfahrung.
Ich bin sehr gespannt auf neue Ideen. :)

Benutzeravatar
Stella*
Wohnt hier
Beiträge: 4163
Registriert: So 15. Mär 2009, 22:06
Geschlecht: weiblich

Re: Vegetarischer Monat

Beitrag von Stella* »

Teigwaren mit Tomatensauce oder Pesto
Älplermagronen
Risotto
Raclette
Fruchtwähe
Käsekuchen
Rösti mit Spiegelei

Benutzeravatar
enjel
Senior Member
Beiträge: 941
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 10:37

Re: Vegetarischer Monat

Beitrag von enjel »

Bohnen-Chili (Chili sin carne)
Halloumi-Burger
Thai-Curry (m. Tofu)
Pizza
Flammkuchen (m. Zucchetti/Peperoni z.B.)
Kartoffelgulasch
Crêpes (z.B. mit Champignons, Apfelmus)
Suppen
Polenta m. Ratatouille
Spätzli (z.B. herbstlich mit Rotkohl/glasierten Marroni/Champignons, oder Gemüsespätzlipfanne)
Gemüselasagne / Spinat-Ricotta-Canelloni
Gnocchi mit Tomatesauce/Mozzarella überbacken
Dal oder Butter Paneer mit Basmatireis/Naan
Manche Ohren haben Wände. (Robert Lembke)

lipbalm
Vielschreiberin
Beiträge: 1355
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 20:55
Geschlecht: weiblich

Re: Vegetarischer Monat

Beitrag von lipbalm »

Aufbackbrote aufschneiden und wie eine Pizza belegen und backen. Auch lecker mit Auberginen anstelle von Brot. Ich mache meistens von jeder Sorte ein Blech voll

Champions an Rahmsauce

Falls ihr Eier esst, Omletten belegt mit Käse oder Konfi
Bild[/url]
Bild

Benutzeravatar
Papa68
Stammgast
Beiträge: 2370
Registriert: Do 4. Feb 2010, 21:36
Geschlecht: weiblich

Re: Vegetarischer Monat

Beitrag von Papa68 »

Mein Favorit ist Linsensuppe. Die kann man prima vorkochen. Man findet viele Rezepte online. Und was immer auch vegi geht, ist Pizza.
SCHWEIGEN IST GOLD.
ES SEI DENN, DU HAST KINDER. DANN IST SCHWEIGEN VERDÄCHTIG!

sonrie
Urgestein
Beiträge: 10382
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Vegetarischer Monat

Beitrag von sonrie »

Spinat- oder Käsespätzli
Gemüse Tajine
Fajitas
Kichererbsen Curry
Kaiserschmarren
Fotzelschnitten
Gnocchi mit Gorgonzolasauce
Griessbrei/Milchreis
Kürbissuppe
Nasi goreng /Bami Goreng
Gerstensuppe vegi
Überbackene Zucchetti
Gefüllte Paprika (mit reis /gemüse füllung)
Rösti (kann man gut im backofen machen)
Polenta mit Tomaten und Mozzarella überbacken
Hörnliauflauf
Kartoffelgratin
Couscous als salat oder warm mit paprika
"Gschwellti" oder Ofenkartoffeln mit Sauerrahm
"Wenn Aufregung helfen würde, Probleme zu lösen, würde ich mich aufregen." (Angela Merkel in "Die Getriebenen")

Mialania
Stammgast
Beiträge: 2215
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 13:50
Geschlecht: weiblich

Re: Vegetarischer Monat

Beitrag von Mialania »

Gemüsewähe. Mache ich mit dem, was mir einfällt, entweder mit Guss oder Käse. Gehobelte Rüebli und Kohlrabi würde ich dieses Mal aber vorher blachieren.
Käsekuchen aus Käseresten oder fertiger Mischung. Mit Eischnee wird er besonders fluffig.
Gemüsesuppen mit Kartoffeln oder Ebli drin.
Fried Rice/Nudeln
Ramensuppe
Hasselback Kartoffeln. Mit Hafercuisine und veganem Käse. Von Vegetarier und Fleischessern erprobt und für gut befunden.
Teigtaschen (Gyoza/Dumplings) mit Gemüsefüllung und Glasnudeln. Auch mit Tofu möglich.
Frühlings- oder Sommerrollen
Reis- oder Teigwarensalat
Käseschnitte mit Spiegelei/Salat
Vegiburger mit Coleslaw

Mirma
Junior Member
Beiträge: 63
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 18:14

Re: Vegetarischer Monat

Beitrag von Mirma »

Vielen Dank für die vielen Ideen! 😊 Ich habe bereits einige Menus in meinen Menuplan eingefügt und bin gespannt, wie es uns schmecken wird.

@enjel
Wie machst du das Kartoffelgulasch?

@sonrie
Was ist Gemüse Tajine?

sonrie
Urgestein
Beiträge: 10382
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Vegetarischer Monat

Beitrag von sonrie »

eine Art Eintopf, wird in einem geschlossenen Topf im ofen geschmort.

Ich mag die hier mit den Dörraprikosen ganz gerne: https://www.bettybossi.ch/de/Rezept/Sho ... 015A-40-de
einfach Poulet weg lassen und allenfalls mit anderem Gemüse auffüllen. Wir mögen es am liebsten mit Naan oder mit Couscous.
"Wenn Aufregung helfen würde, Probleme zu lösen, würde ich mich aufregen." (Angela Merkel in "Die Getriebenen")

Benutzeravatar
enjel
Senior Member
Beiträge: 941
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 10:37

Re: Vegetarischer Monat

Beitrag von enjel »

Kartoffelgulasch mache ich in etwa so: https://youtu.be/wYdUfmu8Bis
Meistens jedoch noch mit Peperoni drin, und ohne Kümmel
Manche Ohren haben Wände. (Robert Lembke)

Benutzeravatar
mysun
Vielschreiberin
Beiträge: 1571
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 11:57
Geschlecht: weiblich

Re: Vegetarischer Monat

Beitrag von mysun »

- indisches Gemüsecurry mit Kichererbsen mit Reis
- Eintopf mit Kürbis, Kichererbsen, Tomaten(sauce) und Datteln mit Orientalischem Gewürz (wie Tajine)
- Kichererbsencurry https://www.wildeisen.ch/rezepte/scharf ... choor-0421
- dieses Rezept mögen hier auch alle: https://fooby.ch/de/rezepte/13986/suess ... artAuto1=0
- Chinakohl oder Wirz mit Tomatensauce, Paprika und Creme Fraiche gekocht ist auch fein, dazu Salzkartoffeln
- Gerstotto oder Risotto mit Gorgonzola, dazu Selleriewürfel aus dem Ofen
- Fried Rice
- Rüebli-Käse-Wähe oder Spinat-Käse-Wähe
- Chili sin Carne
- Teigwaren mit allen möglichen Pestos (Erbsenpesto, Zuchinipesto, Kürbiskernpesto etc.) ev. Spiegelei dazu
- Vegiburger z.B. mit Roten Bohnen oder mit Süsskartoffeln-Linsen (Rezepte auf Fooby)
- diverse Suppen/Cremesuppen, ev. mit Linsen als Proteinquelle
- Falafel (als Beilage zu Tajine, Teigwaren oder im Pitabrot)
- Polenta (schnitten) mit Ratatouille oder Pilz-Rahmsauce oder als Pizza belegen
- Kürbisrisotto mit oder ohne Gorgonzola
- Sellerieschnitzel (analog paniertem Schnitzel, Selleriescheiben vorkochen)
- Tortellini oder Gniocchi mit Sauce
- gefüllte Gemüse (Peperoni, Zuchini oder auch Kohlrabi)
- Gemüse und Kartoffeln vom Blech mit Creme Fraiche dazu
04.2011 und 07.2013

MIR SIND STOLZ UF EUCH ZWEI!

Mirma
Junior Member
Beiträge: 63
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 18:14

Re: Vegetarischer Monat

Beitrag von Mirma »

Wir sind gut gestartet 😊 Unser Menuplan diese Woche:
- Spaghetti mit Linsenbolognese
- Ebly, Bohnen und gebratene Tofuwürfel
- Spinat-Ricotta Cannelloni
- Chili sin carne mit Reis
- Fruchtwähe und Selleriesuppe
- Älplermagronen mit Apfelmus
- Fastenudeln

Für nächste Woche geplant:
- Thay-Curry mit viel Gemüse und Tofu
- Rösti, Blattspinat, Spiegelei
- Risotto mit Sellerischnitzel
- Spaghetti Napoli
- Gemüsewähe

Danke für die vielen tollen Ideen! 😊

Mirma
Junior Member
Beiträge: 63
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 18:14

Re: Vegetarischer Monat

Beitrag von Mirma »

Hat jemand ein feines Rezept für eine vegetarische Lasagne?

sonrie
Urgestein
Beiträge: 10382
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Vegetarischer Monat

Beitrag von sonrie »

Rezept nicht, aber ich machs einfach so, dass ich einfach Tomatensauce mit Gemüse (Zwiebeln, Zucchetti und Rüebli - fein geraffelt) nehme.
"Wenn Aufregung helfen würde, Probleme zu lösen, würde ich mich aufregen." (Angela Merkel in "Die Getriebenen")

Drag-Ulj
Plaudertasche
Beiträge: 5541
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Vegetarischer Monat

Beitrag von Drag-Ulj »

Mirma hat geschrieben: Fr 20. Jan 2023, 10:00 Hat jemand ein feines Rezept für eine vegetarische Lasagne?
Du kannst die bereits erprobte Linsenbolognese nehmen oder aber Soja-/Erbsenhack nehmen. Ich würde dafür nicht das ganz feuchte, klebrige Hack nehmen sondern das braune aus dem Kühlregal, oder dann das trockene. Letzteres daff gut gewürzt & gekocht werden.
Den Rest machst du wie gewohnt.

Noch 1 Lieblingsrezept von uns:
Kichererbsen-Kartoffelcurry mit Basmatireis

Benutzeravatar
enjel
Senior Member
Beiträge: 941
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 10:37

Re: Vegetarischer Monat

Beitrag von enjel »

Mirma hat geschrieben: Fr 20. Jan 2023, 10:00 Hat jemand ein feines Rezept für eine vegetarische Lasagne?
Wir mögen diese mit Champignons und Zucchetti sehr gerne (nur den Mozzarella dazwischen lasse ich immer weg):
https://m.bettybossi.ch/de/Rezept/ShowR ... 064A-40-de
Manche Ohren haben Wände. (Robert Lembke)

Mirma
Junior Member
Beiträge: 63
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 18:14

Re: Vegetarischer Monat

Beitrag von Mirma »

enjel hat geschrieben: Sa 21. Jan 2023, 19:24
Mirma hat geschrieben: Fr 20. Jan 2023, 10:00 Hat jemand ein feines Rezept für eine vegetarische Lasagne?
Wir mögen diese mit Champignons und Zucchetti sehr gerne (nur den Mozzarella dazwischen lasse ich immer weg):
https://m.bettybossi.ch/de/Rezept/ShowR ... 064A-40-de
Diese Lasagne haben wir heute zubereitet und war mega fein….auch mit Mozarella. :P Die anderen Lasagnen-Vorschläge probieren wir aber gerne auch noch aus. :wink:

@mysun
Das Süsskartoffel-Curry ist hier auch sehr gut angekommen. :) Allerdings habe ich die Chilischote weggelassen, sonst wäre es den Kids wahrscheinlich zu scharf gewesen.
Die Sellerieschnitzel waren übrigens auch super fein…die Kids wollten sogar freiwillig noch ein zweites :mrgreen:

Benutzeravatar
mysun
Vielschreiberin
Beiträge: 1571
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 11:57
Geschlecht: weiblich

Re: Vegetarischer Monat

Beitrag von mysun »

Ich nehme auch immer nur wenig Chili, GG "würzt" dann nach. :P

Also bei meinen (kleinen) Jungs ist das Sellerieschnitzel nicht so gut angekommen :wink: , aber ich finds sehr fein. Schön, hats bei dir allen geschmeckt!

Was hier gut ankam war panierte Reisbällchen aus Risotto-Resten mit Mozarella(Resten) drin, wie Arancini. Ich war aber faul und habe die Bällchen nur in Paniermehl gewendet (ohne Mehl, Ei etc.).
04.2011 und 07.2013

MIR SIND STOLZ UF EUCH ZWEI!

Antworten