Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Für alles, was nicht in die anderen Foren passt...

Moderator: conny85

Antworten
lipbalm
Vielschreiberin
Beiträge: 1244
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 20:55
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von lipbalm »

Mein Sohn war heute morgen für den Ferienpass angemeldet. Ich bin im Homeoffice. Er hat dann so getobt und geschrien, das ich ihn abmelden musste. Echt mühsam! Er wollte partout nicht gehen. Nun darf er meine Arbeitszeit alleine im Zimmer absitzen 😖
Bild[/url]
Bild

jupi2000
Foren-Queen
Beiträge: 7059
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von jupi2000 »

Mir ists einfach zu heiss! Ich bin froh, wenn ich grad nicht arbeiten muss und nur im Haus sein kann. Alles Andere finde ich eine Qual :evil:

Gestern hatte ich die super Idee ein bisschen an den Bach im Wald zu gehen und mich abzukühlen. Tja, den 3 Mio Brämen und Stechmücken gefiel das :roll:

pünktli91
Member
Beiträge: 358
Registriert: Mi 21. Nov 2018, 17:52

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von pünktli91 »

Ich habe bei einer grossen, oft empfohlenen Plotterin eine personalisierte Trinkflasche für mein Patenkind bestellt und bin soooo enttäuscht ab der Qualität. Es ist einfach ein Sticker, wohl nicht einmal Spülmaschinenfest und die Farbe des Hintergrunds passt nicht annähernd zur Flaschenfarbe und ich weiss gerade nicht, ob ich lachen oder weinen soll, dass ich dafür mit Versand tatsächlich 31.- ausgegeben habe.

lipbalm
Vielschreiberin
Beiträge: 1244
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 20:55
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von lipbalm »

pünktli91 hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 08:21 Ich habe bei einer grossen, oft empfohlenen Plotterin eine personalisierte Trinkflasche für mein Patenkind bestellt und bin soooo enttäuscht ab der Qualität. Es ist einfach ein Sticker, wohl nicht einmal Spülmaschinenfest und die Farbe des Hintergrunds passt nicht annähernd zur Flaschenfarbe und ich weiss gerade nicht, ob ich lachen oder weinen soll, dass ich dafür mit Versand tatsächlich 31.- ausgegeben habe.
Ich plotte seit Jahren. Und ja, es war noch nie Spülmaschinenfest. Geplottet heisst Sticker!
Wolltest du es graviert haben?

Bezüglich der Farbe. Hat sie dich nicht gefragt, welche Farbe du willst? Das Frage ich meine Kunden immer. Sie suchen selbst die Farbe und Schriftart aus.
Bild[/url]
Bild

lipbalm
Vielschreiberin
Beiträge: 1244
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 20:55
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von lipbalm »

Aja, und viele Kunden kleben es sogar selbst auf. Da hätte dich der Versand auch nur 1./ gekostet.
Bild[/url]
Bild

pünktli91
Member
Beiträge: 358
Registriert: Mi 21. Nov 2018, 17:52

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von pünktli91 »

lipbalm hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 12:50
pünktli91 hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 08:21 Ich habe bei einer grossen, oft empfohlenen Plotterin eine personalisierte Trinkflasche für mein Patenkind bestellt und bin soooo enttäuscht ab der Qualität. Es ist einfach ein Sticker, wohl nicht einmal Spülmaschinenfest und die Farbe des Hintergrunds passt nicht annähernd zur Flaschenfarbe und ich weiss gerade nicht, ob ich lachen oder weinen soll, dass ich dafür mit Versand tatsächlich 31.- ausgegeben habe.
Ich plotte seit Jahren. Und ja, es war noch nie Spülmaschinenfest. Geplottet heisst Sticker!
Wolltest du es graviert haben?

Bezüglich der Farbe. Hat sie dich nicht gefragt, welche Farbe du willst? Das Frage ich meine Kunden immer. Sie suchen selbst die Farbe und Schriftart aus.
es wurde angepriesen als spülmaschinenfest, ich habe keine Ahnung von dieser Thematik und mich auf die Empfehlungen in einer FB-Gruppe verlassen. Schriftart konnte ich auswählen, Farbe nicht. hätte ich wählen können, wäre es aber definitiv ein durchsichtiger Hintergrund gewesen. Lektion gelernt.

Benutzeravatar
ChrisBern
Posting Freak
Beiträge: 3903
Registriert: Di 14. Nov 2017, 08:49
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von ChrisBern »

Ich nerve mich, dass heute früh am Morgen mein Handydisplay gesprungen ist. Abends noch heil in unser Regal zum Laden gelegt, am Morgen kaputt runtergenommen. Ich habe sonst auch schon displays zerstört (trotz Hülle), aber noch nie so merkwürdig und unklar. Wie ich das geschafft habe, ist mir ein Rätsel. Und es nervt, da ich endlich mal wieder ein Handy mindestens zwei Jahre im intakten Zustand nutzen wollte, grmpf.

lipbalm
Vielschreiberin
Beiträge: 1244
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 20:55
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von lipbalm »

pünktli91 hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 13:58
lipbalm hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 12:50
pünktli91 hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 08:21 Ich habe bei einer grossen, oft empfohlenen Plotterin eine personalisierte Trinkflasche für mein Patenkind bestellt und bin soooo enttäuscht ab der Qualität. Es ist einfach ein Sticker, wohl nicht einmal Spülmaschinenfest und die Farbe des Hintergrunds passt nicht annähernd zur Flaschenfarbe und ich weiss gerade nicht, ob ich lachen oder weinen soll, dass ich dafür mit Versand tatsächlich 31.- ausgegeben habe.
Ich plotte seit Jahren. Und ja, es war noch nie Spülmaschinenfest. Geplottet heisst Sticker!
Wolltest du es graviert haben?

Bezüglich der Farbe. Hat sie dich nicht gefragt, welche Farbe du willst? Das Frage ich meine Kunden immer. Sie suchen selbst die Farbe und Schriftart aus.
es wurde angepriesen als spülmaschinenfest, ich habe keine Ahnung von dieser Thematik und mich auf die Empfehlungen in einer FB-Gruppe verlassen. Schriftart konnte ich auswählen, Farbe nicht. hätte ich wählen können, wäre es aber definitiv ein durchsichtiger Hintergrund gewesen. Lektion gelernt.
Hast du mir mal ihren Link? Gerne auch als PN
Bild[/url]
Bild

Benutzeravatar
Stella*
Posting Freak
Beiträge: 3981
Registriert: So 15. Mär 2009, 22:06
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von Stella* »

ChrisBern hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 15:05 Ich nerve mich, dass heute früh am Morgen mein Handydisplay gesprungen ist. Abends noch heil in unser Regal zum Laden gelegt, am Morgen kaputt runtergenommen. Ich habe sonst auch schon displays zerstört (trotz Hülle), aber noch nie so merkwürdig und unklar. Wie ich das geschafft habe, ist mir ein Rätsel. Und es nervt, da ich endlich mal wieder ein Handy mindestens zwei Jahre im intakten Zustand nutzen wollte, grmpf.
Das ist wirklich ärgerlich. :evil: Hast du eine Glasbruchversicherung?

pünktli91
Member
Beiträge: 358
Registriert: Mi 21. Nov 2018, 17:52

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von pünktli91 »

lipbalm hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 17:55
pünktli91 hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 13:58
lipbalm hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 12:50

Ich plotte seit Jahren. Und ja, es war noch nie Spülmaschinenfest. Geplottet heisst Sticker!
Wolltest du es graviert haben?

Bezüglich der Farbe. Hat sie dich nicht gefragt, welche Farbe du willst? Das Frage ich meine Kunden immer. Sie suchen selbst die Farbe und Schriftart aus.
es wurde angepriesen als spülmaschinenfest, ich habe keine Ahnung von dieser Thematik und mich auf die Empfehlungen in einer FB-Gruppe verlassen. Schriftart konnte ich auswählen, Farbe nicht. hätte ich wählen können, wäre es aber definitiv ein durchsichtiger Hintergrund gewesen. Lektion gelernt.
Hast du mir mal ihren Link? Gerne auch als PN
Kein Link, aber ein Auszug aus der Website:
Die qualitativ hochwertige Beschriftung von X ist spülmaschinenfest.

pünktli91
Member
Beiträge: 358
Registriert: Mi 21. Nov 2018, 17:52

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von pünktli91 »

pünktli91 hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 22:40
lipbalm hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 17:55
pünktli91 hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 13:58

es wurde angepriesen als spülmaschinenfest, ich habe keine Ahnung von dieser Thematik und mich auf die Empfehlungen in einer FB-Gruppe verlassen. Schriftart konnte ich auswählen, Farbe nicht. hätte ich wählen können, wäre es aber definitiv ein durchsichtiger Hintergrund gewesen. Lektion gelernt.
Hast du mir mal ihren Link? Gerne auch als PN
Kein Link, aber ein Auszug aus der Website:
Die qualitativ hochwertige Beschriftung von X ist spülmaschinenfest.
Vielleicht tu ich auch Unrecht, ich habe mir für den Preis und die ganzen positiven Bewertungen einfach bessere Qualität erhofft. Meinem Patenkind wird es hoffentlich trotzdem passen.

Mialania
Vielschreiberin
Beiträge: 1961
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 13:50
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von Mialania »

Ich habe Dino Bettwäsche für die Kinder gekauft. Mein Mann ist grad am Wäsche waschen. Ich wollte sie ihm zum waschen geben, dass ich die Kissen auf unsere Grösse umnähen kann.

Ich finde sie nicht mehr. 🤦🏻‍♀️

Das ist jetzt schon vermehrt vorgekommen. Ich räume was weg und finde es nicht mehr. Mein Mann findet es dann und ich dann so "ah ja, ich hab's ja extra dort hingelegt, weil". Aber ich mein, die Bettwäsche haben wir erst gerade gekauft. :roll:

Drag-Ulj
Plaudertasche
Beiträge: 5282
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von Drag-Ulj »

Wie war das mit dem Gaslighting? 😆

Benutzeravatar
ChrisBern
Posting Freak
Beiträge: 3903
Registriert: Di 14. Nov 2017, 08:49
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von ChrisBern »

Stella* hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 18:07
ChrisBern hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 15:05 Ich nerve mich, dass heute früh am Morgen mein Handydisplay gesprungen ist. Abends noch heil in unser Regal zum Laden gelegt, am Morgen kaputt runtergenommen. Ich habe sonst auch schon displays zerstört (trotz Hülle), aber noch nie so merkwürdig und unklar. Wie ich das geschafft habe, ist mir ein Rätsel. Und es nervt, da ich endlich mal wieder ein Handy mindestens zwei Jahre im intakten Zustand nutzen wollte, grmpf.
Das ist wirklich ärgerlich. :evil: Hast du eine Glasbruchversicherung?
Zumindest keine explizite. Aber guter Hinweis, ich muss mal schauen, was wir sonst noch an Versicherungen haben.

Benutzeravatar
Stella*
Posting Freak
Beiträge: 3981
Registriert: So 15. Mär 2009, 22:06
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von Stella* »

ChrisBern hat geschrieben: Fr 5. Aug 2022, 18:03
Stella* hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 18:07
ChrisBern hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 15:05 Ich nerve mich, dass heute früh am Morgen mein Handydisplay gesprungen ist. Abends noch heil in unser Regal zum Laden gelegt, am Morgen kaputt runtergenommen. Ich habe sonst auch schon displays zerstört (trotz Hülle), aber noch nie so merkwürdig und unklar. Wie ich das geschafft habe, ist mir ein Rätsel. Und es nervt, da ich endlich mal wieder ein Handy mindestens zwei Jahre im intakten Zustand nutzen wollte, grmpf.
Das ist wirklich ärgerlich. :evil: Hast du eine Glasbruchversicherung?
Zumindest keine explizite. Aber guter Hinweis, ich muss mal schauen, was wir sonst noch an Versicherungen haben.
Wir haben eine Versicherung extra für Glasbruch an Elektrogeräten und waren schon mehrmals froh darum. Schau mal, ob du diesen Zusatz bei der Hausratversicherung einschliessen kannst. Gerade mit Kindern lohnt sich diese Versicherung relativ rasch.

Mialania
Vielschreiberin
Beiträge: 1961
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 13:50
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von Mialania »

Drag-Ulj hat geschrieben: Fr 5. Aug 2022, 16:32 Wie war das mit dem Gaslighting? 😆
Ich weiss, dass ich es selber versorgt habe. Einfach nicht mehr wo 😅

Mein Mann hat sie gefunden und mir ist wieder eingefallen, wieso ich sie dort hin tat 🤷🏻‍♀️🤦🏻‍♀️

Benutzeravatar
ChrisBern
Posting Freak
Beiträge: 3903
Registriert: Di 14. Nov 2017, 08:49
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von ChrisBern »

Stella* hat geschrieben: Fr 5. Aug 2022, 18:44
ChrisBern hat geschrieben: Fr 5. Aug 2022, 18:03
Stella* hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 18:07
Das ist wirklich ärgerlich. :evil: Hast du eine Glasbruchversicherung?
Zumindest keine explizite. Aber guter Hinweis, ich muss mal schauen, was wir sonst noch an Versicherungen haben.
Wir haben eine Versicherung extra für Glasbruch an Elektrogeräten und waren schon mehrmals froh darum. Schau mal, ob du diesen Zusatz bei der Hausratversicherung einschliessen kannst. Gerade mit Kindern lohnt sich diese Versicherung relativ rasch.
Danke dir für den guten Tipp, das würde sich bei uns definitiv lohnen, gerade auch mit den ipads. Das schaue ich wirklich mal mit der Versicherung an! Vielleicht haben wir es sogar schon...

Benutzeravatar
Ursi71
Vielschreiberin
Beiträge: 1063
Registriert: Do 24. Aug 2006, 13:51
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von Ursi71 »

Wie bringt Tochter es fertig innert einer Woche zwei mal den Schlüssel des Mietvelos zu verlieren? Und das während das Velo abgeschlossen ist? Erstens hab ich in den Ferien keine Lust im ganzen Ort nach einem Bolzenschneider zu fragen, und zweitens halten die hier uns wohl bald für Fahrraddiebe :roll: .

Mialania
Vielschreiberin
Beiträge: 1961
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 13:50
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von Mialania »

Bin mit meinem Mann zum nächsten Bauhaus gefahren, um wegen eines neuen Heizelements fürs Bad zu schauen.
Im Laden sagt der Verkäufer, er könne uns nicht helfen, den gibt es nur im Webshop, ich solle dort anrufen. Er könne uns auch kein Datenblatt oder so aushändigen, wirklich keine Ahnung.
Da es auch nichts passendes bei den Rollos, Jalousien und so hatte, sind wir also unverrichteter Dinge wieder abgezogen.
Ich kontaktiere also den Webshop. Mitarbeiter versteht mich nicht, dabei wollte ich nur wissen, wie viel der Minimal- resp. Maximalabstand vom Heizkörper zur Wand ist, da wir ja schon einen bestehenden Radiator mit einem bestehenden Anschlussrohr haben.

Der Kundendienst: der Minimalabstand beträgt 3cm
Ich frage: und wie viel beträgt der Maximalabstand?
Kundendienst: können Sie mir bitte Ihre Nummer schicken, damit ich Sie anrufen kann? Dann verstehen wir uns vielleicht etwas besser.

Ich telefoniere also mit dem guten Mann und der dann so "aha, sooo haben Sie das gemeint!" Hat dann extra nochmals in der Sanitärabteilung angerufen und mir dann mitgeteilt, dass der Abstand fix 3cm ist und ich sonst eine eigene Spezialkonstruktion machen müsse. Und nein, sie haben keine variablen Montagemöglichkeiten im Angebot.

Ganz ehrlich, mir fällt das sehr schwer zu glauben. Unsere ist variabel und wer kann im Voraus sagen, wie weit das Rohr aus der Wand/dem Boden raus schauen muss, wenn man ein Badezimmer baut? Dann müsste man ja den Wandbelag auch zum Voraus wissen und müsste bei einer Renovation die dicke der Fliesen etc. berücksichtigen.

Mialania
Vielschreiberin
Beiträge: 1961
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 13:50
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von Mialania »

Mein Mann macht einen Abholtermin bei uns aus. Die Person fragt für Vormittags, resp. vor dem Mittag.

Und ich so "was soll das für eine Zeit sein?"

Plane meinen Vormittag also ums Haus herum. Um halb 12 bin ich am Kochen, schreibt mein Mann "die Person fragt, ob sie auch nach dem Mittag kommen könne?"

Ich hab das Teil jetzt mühselig eingepackt und raus gestellt. Entweder holt sie es ab oder nicht. Mir im Moment auch egal, ob sie Geld hinlegt oder nicht.

Antworten