Alte Geldscheine

Wer kennt sich aus?

Moderator: conny85

Antworten
Yoghurt
Vielschreiberin
Beiträge: 1443
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 21:16

Alte Geldscheine

Beitrag von Yoghurt »

Liebe alle

Bei Bekannten sind in einer Schublade alte Geldscheine zum Vorschein gekommen. Jahrzehntealte Geldscheine, genau gesagt. Bei der SNB könnten sie die gegen aktuelle Geldscheine eintauschen. Meine neugierige Frage: Gibt es Sammler, die für so etwas viel Geld zahlen würden? Für alte Münzen werden ja teilweise horrende Beträge gezahlt. Also: Gibt es ausser Münzsammlern auch Geldscheinsammler???

Und nein, wir werden keinen Abfallkübel mit den Geldscheinen verzieren! :lol:

Benutzeravatar
aimée
Member
Beiträge: 346
Registriert: Di 12. Aug 2008, 13:11
Geschlecht: weiblich

Re: Alte Geldscheine

Beitrag von aimée »

So wie ich weiss müssen die Münzen/Geldscheine in einem sehr guten Zustand sein, dass Sammler Interesse haben. Dazu kommt auch noch, welches Alter das Geld hat und ob es bestimmte Scheine nur wenige gab. Am besten lässt Du Dich in einem Münzsammlergeschäft o.ä. beraten.
Zum Beispiel hier: https://www.sincona.com/schaetzungen-ihrer-muenzen,-banknoten,-etc.-in-zuerich.aspx
"Ne laisse pas son eau couler dans les rues"

lipbalm
Vielschreiberin
Beiträge: 1287
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 20:55
Geschlecht: weiblich

Re: Alte Geldscheine

Beitrag von lipbalm »

Ich habe übrigens auch alte Geldscheine zu Hause. Auch Reichsmark mit vielen Nullen.
Bei mir liegen sie einfach rum. Leider sind sie nicht mehr schön und daher wohl nichts wert. Irgendwann vererbe ich sie meinen Kindern…
Bild[/url]
Bild

Antworten