Neugeborenes nachts 2 h wach

Hier können sich junge Eltern gegenseitig helfen.

Moderator: stella

Antworten
Saheeda
Junior Member
Beiträge: 75
Registriert: Mo 5. Aug 2019, 19:18
Geschlecht: weiblich

Neugeborenes nachts 2 h wach

Beitrag von Saheeda »

Hallo,

unser zweites Wunder ist jetzt seit einer Woche bei uns und bisher sehr pflegeleicht. Er weint wenig und schläft allgemein recht viel.
Nachts ist er zurzeit immer so 2 h wach, meistens irgendwas von um 2 bis 4 oder so. Er ist zum Glück friedlich wach (weint nicht, sondern erzählt und guckt und strampelt), sodass ich nebenbei dösen kann.
Kennt das jemand? Wie lange hat es bei euch gedauert, bis sich das gegeben hat?
Bild
Bild

Benutzeravatar
Papa68
Stammgast
Beiträge: 2337
Registriert: Do 4. Feb 2010, 21:36
Geschlecht: weiblich

Re: Neugeborenes nachts 2 h wach

Beitrag von Papa68 »

Nur zwei Stunden? Du Glückspilz!
Nein, im Ernst, ein Neugeborenes hat halt noch keinen Tag- Nacht-Rhythmus. Es hilft auch nicht, wenn wir hier schreiben, wie lange es bei unseren gedauert hat. Von sofort bis fünf Jahre wirst du hier wohl alles lesen.
Nimm es einfach, wie es ist und schau, dass du dich wenn immer möglich erholen kannst.
SCHWEIGEN IST GOLD.
ES SEI DENN, DU HAST KINDER. DANN IST SCHWEIGEN VERDÄCHTIG!

Saheeda
Junior Member
Beiträge: 75
Registriert: Mo 5. Aug 2019, 19:18
Geschlecht: weiblich

Re: Neugeborenes nachts 2 h wach

Beitrag von Saheeda »

Unsere Große war nachts sehr häufig wach, aber dafür immer eher kurz. Dieses Phänomen mit selten wach aber lange kenne ich so von ihr gar nicht. Dachte vielleicht, dass jemand bei seinen Kindern ähnliches hatte.
Bild
Bild

lipbalm
Vielschreiberin
Beiträge: 1244
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 20:55
Geschlecht: weiblich

Re: Neugeborenes nachts 2 h wach

Beitrag von lipbalm »

2 Stunden wach empfinde ich auch als normal. War bei meinen Kindern ähnlich.
Bild[/url]
Bild

Benutzeravatar
ChrisBern
Posting Freak
Beiträge: 3903
Registriert: Di 14. Nov 2017, 08:49
Geschlecht: weiblich

Re: Neugeborenes nachts 2 h wach

Beitrag von ChrisBern »

Hier ebenfalls. Bei meinem Sohn kam dazu, dass er seine Hauptessenszeit nach Mitternacht hatte - da half nur stillen und dann eine gepumpte Flasche geben, nur mit stillen kam ihm nicht genug. Der Rhythmus gab sich dann mal, recht bald, habe ich in Erinnerung.

Marie1986
Junior Member
Beiträge: 55
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 11:57
Geschlecht: weiblich

Re: Neugeborenes nachts 2 h wach

Beitrag von Marie1986 »

War bei uns die ersten Wochen auch so. Das Baby hat immer etwas geschlafen, dann trinken, bis zu 2 Stunden wach, dann trinken und wieder schlafen. Egal, ob es druassen dunkel oder hell war :-) Das ging einige Wochen so, bis der Tag-Nacht-Rhythmus kam. Es ist eine anstrengende Zeit. Gut, dass du daneben liegst und entspannst

gatito
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: So 16. Feb 2020, 18:35
Geschlecht: weiblich

Re: Neugeborenes nachts 2 h wach

Beitrag von gatito »

War hier auch so, dass das Baby in den ersten Tagen und Wochen nach der Geburt noch keinen Tag/Nacht-Rhythmus hatte und es auch vorgekommen ist, dass es nachts länger wach war.

Antworten