Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Für alles, was nicht in die anderen Foren passt...

Moderator: conny85

Antworten
5erpack
Wohnt hier
Beiträge: 4231
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von 5erpack »

@ Pille. Dich ich muss die Pille nehmen und zwar sehr sehr dringend. Ich hüte mich davor die abzusetzen!
Denn ohne würd ich alle drei Wochen wie ein offener Wasserhahn aus der Gebärmutter Bluten.
Ich sass auf dem gyni Stuhl und es floss nur noch :oops:
Absetzen also nein danke!

@ Wechseljahre. Denke auch ist noch zu früh.
Aber wer weiss.
Werde es in einem halben Jahr nochmal bei der Gynäkologin ansehen.

@ schlaf. Doch doch so wenig Schlaf. Nix eingebildet.
Wenn ich wach bin bin ich wach.
Aber keine Sorge, hab gerade drei Stunden nachgeholt.
Heute Abend geht es dafür früh ins Bett.

Ich bräuchte ja schon immer wenig Schlaf. 4/5/6 Stunden wobei 6 das maximale sind.
Wegem Extremen Eisenmangel und wegem longcovid war das vom Januar- August kein Problem. Ich hab locker 10 Stunden am Stück geschlafen. Aber jetzt bin ich immer fitter ( Eisenmangel verabschiedet sich so langsam Bach 3 Monaten null Periode haha) und meine üblichen 6 Stunden die ich schon als junge Frau hatte, kommen wieder zurück. Ich geh also um 22-23 Uhr ins Bett und stehe um 4-5 Uhr auf.
Nur noch ganz selten schlaf ich mal länger.

Aber jetzt 1 mal die Woche schaffe ich es nicht vor 1 Uhr einzuschlafen ( ich schlaf wie ein Stein!) und bin um 4 Uhr hellwach.
Oder eben ich schlaf gar nicht ein und schaffe es mit müh und Not dich noch etwas zu schlafen...

Aber ich hangle mich nicht durch den Tag. Ich Versuch immer mich nochmal hinzulegen.
Oder gehe halt mal äusserst früh ins Bett.

@ Stella* ich schau mal bei all den Medikamenten die Beipackzettel durch. Sind eigentlich nur drei und zwei nehm ich ja nicht mal regelmässig. Das eines Schlafstörungen macht weiss ich, aber bei dem schlafe ich sogar besser als ohne.
Ich Versuch mal die Melatonin der Kinder.
Wir sind halt alle etwas komisch mit dem schlafen.
Tochter ist genau wie ich.
wenn ich wieder einmal Vorurteile habe, mache ich die Augen zu und denke mit meinem Herzen ♥️

Laila1980
Member
Beiträge: 307
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 20:49
Geschlecht: weiblich

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von Laila1980 »

Mir gehts wie dir 5er pack... auch das Absetzen kommt aus gleichem Grund nicht in Frage.

Benutzeravatar
AnCoRoJe
Vielschreiberin
Beiträge: 1738
Registriert: Di 28. Mär 2006, 16:56
Wohnort: bi mini Liebste

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von AnCoRoJe »

Ich wundere mich wiedermal was Leute über die Jahre hier so von sich geben.
never regret anything that made you smile

Tröpfli83
Senior Member
Beiträge: 601
Registriert: Do 26. Nov 2015, 19:38
Geschlecht: weiblich

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von Tröpfli83 »

Ich wundere mich immer wieder mal wie Kinder schwimmen lernen sollen, wenn ein 3-4jähriger mit Weste und Flügeli in Begleitung von Papa im stehtiefen Wasser "schwimmt". Gut vielleicht will der gar nicht schwimmen lernen...

Oder die Eltern am Tümpel, der an der tiefsten Stelle ca 40cm tief ist und am Rand ganz flach der ungefähr 5jährigen zurufen, dass sie ihr doch gesagt haben, sich demWasser nicht ohne Schwimmhilfe zu nähern.

Benutzeravatar
iselle
Senior Member
Beiträge: 953
Registriert: Sa 28. Okt 2006, 16:38
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von iselle »

Tröpfli83 hat geschrieben: Di 28. Dez 2021, 17:49 Ich wundere mich immer wieder mal wie Kinder schwimmen lernen sollen, wenn ein 3-4jähriger mit Weste und Flügeli in Begleitung von Papa im stehtiefen Wasser "schwimmt". Gut vielleicht will der gar nicht schwimmen lernen...

Oder die Eltern am Tümpel, der an der tiefsten Stelle ca 40cm tief ist und am Rand ganz flach der ungefähr 5jährigen zurufen, dass sie ihr doch gesagt haben, sich demWasser nicht ohne Schwimmhilfe zu nähern.
Das könnte ich sein... Ich bat meine damals 8-jährige Tochter aus Sicherheitsgründen die Kraulquappen zu tragen, weil ich mit beiden Kindern in der Badi war. Am letzten Baditag sagte meine Tochter, sie wolle jetzt mal ohne Kraulquappen sich bewegen. Mir fielen fast die Augen aus dem Kopf, als ich feststellen durfte, dass das Kind supergut tauchen kann... Sie hat echt viel gelernt im Schulschwimmen.
Nudel-Expertin (Sommer 2007)
Alles-Esserin (Frühling 2010)

Benutzeravatar
Stella*
Posting Freak
Beiträge: 3934
Registriert: So 15. Mär 2009, 22:06
Geschlecht: weiblich

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von Stella* »

Ich wundere mich gerade darüber, dass einer Organisation die Betriebsbewilligung entzogen wird und sich so viele Leute negativ über diejenigen äussern, die dies entschieden haben. Haben diese Leute tatsächlich das Gefühl, so etwas wird grundlos gemacht? :roll:

Tröpfli83
Senior Member
Beiträge: 601
Registriert: Do 26. Nov 2015, 19:38
Geschlecht: weiblich

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von Tröpfli83 »

iselle hat geschrieben: Di 28. Dez 2021, 20:36
Tröpfli83 hat geschrieben: Di 28. Dez 2021, 17:49 Ich wundere mich immer wieder mal wie Kinder schwimmen lernen sollen, wenn ein 3-4jähriger mit Weste und Flügeli in Begleitung von Papa im stehtiefen Wasser "schwimmt". Gut vielleicht will der gar nicht schwimmen lernen...

Oder die Eltern am Tümpel, der an der tiefsten Stelle ca 40cm tief ist und am Rand ganz flach der ungefähr 5jährigen zurufen, dass sie ihr doch gesagt haben, sich demWasser nicht ohne Schwimmhilfe zu nähern.
Das könnte ich sein... Ich bat meine damals 8-jährige Tochter aus Sicherheitsgründen die Kraulquappen zu tragen, weil ich mit beiden Kindern in der Badi war. Am letzten Baditag sagte meine Tochter, sie wolle jetzt mal ohne Kraulquappen sich bewegen. Mir fielen fast die Augen aus dem Kopf, als ich feststellen durfte, dass das Kind supergut tauchen kann... Sie hat echt viel gelernt im Schulschwimmen.
In ner Badi oder Hallenbad mit hunderten Leute verständlicher. Das Hallenbad da ist allerdings so klein, dass ich da sitzen kann und das ganze Hallenbad im Blick habe wenns hich kommt sinds vielleicht mal 20 Leute gleichzeitig...ich kann problemlos mit 3 Kindern da sein und alle 3 beaufsichtigen. Und war ja ne 1:1 Betreuung...aber vielleicht wolte der Junge ja auch einfach nicht ohne, auch möglich. Sind längst nicht alle so Wasserratten wie meine...

Benutzeravatar
iselle
Senior Member
Beiträge: 953
Registriert: Sa 28. Okt 2006, 16:38
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von iselle »

@Tröpfli83: Ich glaube, vielen ist gar nicht bewusst, dass man ohne Schwimmhilfen schwimmen lernen sollte...
Nudel-Expertin (Sommer 2007)
Alles-Esserin (Frühling 2010)

Tröpfli83
Senior Member
Beiträge: 601
Registriert: Do 26. Nov 2015, 19:38
Geschlecht: weiblich

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von Tröpfli83 »

iselle hat geschrieben: Di 28. Dez 2021, 21:29 @Tröpfli83: Ich glaube, vielen ist gar nicht bewusst, dass man ohne Schwimmhilfen schwimmen lernen sollte...
Weiss nicht. Verstehe schon die Vorsicht, Wasser ist halt wirklich gefährlich. Aber wiederum ist Wasser umso grfährlicher, je weniger vertraut man ist. Schwimmen ist für mich wichtig, deswegen bin ich da wohl eher drauf erpicht, dass siesich im Wasser wohl fühlen. Gut und ich war in nem früheren Leben wohl ein Fisch. Ich fühle mich so wohl im Wasser und kann Fisch absolut nicht essen, obwohl nocht Vegi. Waren halt mal meine Freunde 😂

Benutzeravatar
Netterl
Posting Freak
Beiträge: 3013
Registriert: Fr 4. Feb 2005, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von Netterl »

„Fische sind Freunde, kein Futter.“
Ich wundere mich, was der Kopf so alles speichert :lol:
Nothing is forever, except death, taxes and bad design

5erpack
Wohnt hier
Beiträge: 4231
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von 5erpack »

Netterl hat geschrieben: Mi 29. Dez 2021, 10:02 „Fische sind Freunde, kein Futter.“
Ich wundere mich, was der Kopf so alles speichert :lol:
Oder nicht speichert :lol:
wenn ich wieder einmal Vorurteile habe, mache ich die Augen zu und denke mit meinem Herzen ♥️

Benutzeravatar
iselle
Senior Member
Beiträge: 953
Registriert: Sa 28. Okt 2006, 16:38
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von iselle »

@Tröpfli83: Ich habe in der 4. Klasse Schwimmen gelernt (Schwimmstil: Bikini-Boje mit Sonnenbrille). Mir war daher klar, dass ich das Thema Schwimmenlernen delegieren muss.... Die Schwimmlehrpersonen waren super. Und GG und die schwimmaffinen Grosseltern ebenfalls....
Nudel-Expertin (Sommer 2007)
Alles-Esserin (Frühling 2010)

Benutzeravatar
Helena
Foren-Queen
Beiträge: 7324
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von Helena »

Aha, es ist schon Frühling.

sonrie
Gehört zum Inventar
Beiträge: 9481
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von sonrie »

Ich wundere mich über die Anzahl Ausrufezeichen die manche in nur einem Beitrag unterbringen - diese scheinen jede andere Art der Punktuation vollständig zu ersetzen ;-)

NEXT STEP: GROSSBUCHSTABEN!!!!!!!! 😉
"Wenn Aufregung helfen würde, Probleme zu lösen, würde ich mich aufregen." (Angela Merkel in "Die Getriebenen")

Ilse
Member
Beiträge: 298
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 16:27

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von Ilse »

Ich wundere mich gerade, dass mein elfjähriger, feiner, eher kleine Sohn neuerdings Schuhgrösse 40 hat :shock:

Benutzeravatar
danci
Forumjunkie
Beiträge: 6558
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 18:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kt. Bern

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von danci »

@ Ilse
Geht plötzlich schnell, gell? wir sind bald 3 Personen mit der gleichen Schuhgrösse: Tochter und ich haben 39/40, Sohn 38. Dabei ist er noch ein gutes Stück fast 20 cm kleiner als seine Schwester.
Die Grosse, 2008
Der Mittlere, 2011
Die Kleine, 2015

5erpack
Wohnt hier
Beiträge: 4231
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von 5erpack »

Ilse hat geschrieben: Do 30. Dez 2021, 15:11 Ich wundere mich gerade, dass mein elfjähriger, feiner, eher kleine Sohn neuerdings Schuhgrösse 40 hat :shock:
Hui zuerst wachsen die Füsse und Hänse und dann plötzlich der Körper.
Hab das beim Sohn so gehabt und andere Mütter haben mir dasselbe gesagt.
Also ich würd vorsorglich jetzt einige Kleider grösser kaufen. Mein ältester hat in gut 6 Monaten drei Kleidergrössen übersprungen.
Jetzt warte ich auf den Sprung beim mittleren Sohn. Aktuell macht grad der Zwerg ein Sprung. Muss ihm alles neu kaufen gehen..
wenn ich wieder einmal Vorurteile habe, mache ich die Augen zu und denke mit meinem Herzen ♥️

Benutzeravatar
Nineli
Stammgast
Beiträge: 2681
Registriert: Mi 8. Sep 2004, 21:23

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von Nineli »

Helena hat geschrieben: Do 30. Dez 2021, 13:52 Aha, es ist schon Frühling.
Das dachte ich heute auch :wink: Ich obergfrörli hab heute ohne jacke, schal, kappe und alles, was ich sonst zu dieser jahreszeit brauche, ein paar dinge im garten erledigt und mir war einfach angenehm warm :D

Ondina
Senior Member
Beiträge: 574
Registriert: Do 28. Sep 2006, 10:47

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von Ondina »

Ich wundere mich, dass mein (18-jähriger) Sohn das Gefühl hat, ich sei geschrumpft - so alt bin ich auch wieder nicht :lol: . Wir haben nachgemessen: ich bin noch immer gleich gross, er hingegen ist ein wenig gewachsen :D .

5erpack
Wohnt hier
Beiträge: 4231
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von 5erpack »

Nineli hat geschrieben: Do 30. Dez 2021, 16:27
Helena hat geschrieben: Do 30. Dez 2021, 13:52 Aha, es ist schon Frühling.
Das dachte ich heute auch :wink: Ich obergfrörli hab heute ohne jacke, schal, kappe und alles, was ich sonst zu dieser jahreszeit brauche, ein paar dinge im garten erledigt und mir war einfach angenehm warm :D
Du konntest im Garten arbeiten?
Ich bin nur zum Gartenhaus gelaufen, weil ich dort das PET etc rein mache und es ist keine Wiese mehr, es ist nur eine riesige matschepfütze...
wenn ich wieder einmal Vorurteile habe, mache ich die Augen zu und denke mit meinem Herzen ♥️

Antworten