Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Für alles, was nicht in die anderen Foren passt...

Moderator: conny85

Antworten
Melibelli
Junior Member
Beiträge: 68
Registriert: Di 15. Nov 2016, 16:00
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von Melibelli »

Ruf doch da an und erkläre das so!
Sonst gibt es fast in jedem Spital eine „Hausarztpraxis“ meistens öffnen diese gegen Abend!
Oder eine Walk in Klinik in deiner nächsten Stadt?

5erpack
Posting Freak
Beiträge: 3486
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von 5erpack »

Melibelli hat geschrieben: Di 23. Nov 2021, 09:04 Ruf doch da an und erkläre das so!
Sonst gibt es fast in jedem Spital eine „Hausarztpraxis“ meistens öffnen diese gegen Abend!
Oder eine Walk in Klinik in deiner nächsten Stadt?
Hab ich! Keine Chance und die Walk in Klinik ist ja im Notfall und da will ich ja nicht hin ( glaubt mir da will keiner rein...)
Aber wenn es schlimmer wird bleibt mir nichts übrig....
wenn ich wieder einmal Vorurteile habe, mache ich die Augen zu und denke mit meinem Herzen ♥️

conny85
Moderatorin
Beiträge: 799
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 15:34
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von conny85 »

5erpack hat geschrieben: Di 23. Nov 2021, 09:08
Melibelli hat geschrieben: Di 23. Nov 2021, 09:04 Ruf doch da an und erkläre das so!
Sonst gibt es fast in jedem Spital eine „Hausarztpraxis“ meistens öffnen diese gegen Abend!
Oder eine Walk in Klinik in deiner nächsten Stadt?
Hab ich! Keine Chance und die Walk in Klinik ist ja im Notfall und da will ich ja nicht hin ( glaubt mir da will keiner rein...)
Aber wenn es schlimmer wird bleibt mir nichts übrig....
Bei der KK anrufen und das so erklären. Meistens können die weiterhelfen bzw haben Praxen auf der Liste die in so Situationen helfen

5erpack
Posting Freak
Beiträge: 3486
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von 5erpack »

Danke Conny daran dachte ich gar nicht
wenn ich wieder einmal Vorurteile habe, mache ich die Augen zu und denke mit meinem Herzen ♥️

5erpack
Posting Freak
Beiträge: 3486
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von 5erpack »

conny85 hat geschrieben: Di 23. Nov 2021, 09:40
5erpack hat geschrieben: Di 23. Nov 2021, 09:08
Melibelli hat geschrieben: Di 23. Nov 2021, 09:04 Ruf doch da an und erkläre das so!
Sonst gibt es fast in jedem Spital eine „Hausarztpraxis“ meistens öffnen diese gegen Abend!
Oder eine Walk in Klinik in deiner nächsten Stadt?
Hab ich! Keine Chance und die Walk in Klinik ist ja im Notfall und da will ich ja nicht hin ( glaubt mir da will keiner rein...)
Aber wenn es schlimmer wird bleibt mir nichts übrig....
Bei der KK anrufen und das so erklären. Meistens können die weiterhelfen bzw haben Praxen auf der Liste die in so Situationen helfen
Es war der reinste Reinfall....
Ich war nur bei einer Ärztin und sie hat sich exakt 5 min Zeit genommen.
Dann ging ich raus mit Rezept für Ibuprofen und dafalgan...
Ohmmmmm. Das ich das schon seit drei Tagen nehme und es nicht besser wird interessierte sie überhaupt nicht.
Auch nicht der Wisch von der alten HÄ wo steht das ich reuma hab und man mich doch bitte dann adäquat behandeln soll und dringender überweis an einen Spezialisten.
Ich könnte an die Decke springen...

Hab meine Zettel wieder zusammen gesucht und der Ärztin gesagt beim raus gehen, sie werde mich hier nie wieder sehen.

Ich gehe heute noch in die walk in Klinik auch wenn ich das aktuell nicht wollte ( hab grad keine Unterstützung zuhause da GG verreist ist).


Edit: ich war in der Notfall Praxis und hab nun ein stärkeres Schmerzmittel bekommen.
hoffe es nützt.
wenn ich wieder einmal Vorurteile habe, mache ich die Augen zu und denke mit meinem Herzen ♥️

Benutzeravatar
Neonova
Vielschreiberin
Beiträge: 1664
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 21:04

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von Neonova »

5erpack hat geschrieben: Di 23. Nov 2021, 14:37
conny85 hat geschrieben: Di 23. Nov 2021, 09:40
5erpack hat geschrieben: Di 23. Nov 2021, 09:08

Hab ich! Keine Chance und die Walk in Klinik ist ja im Notfall und da will ich ja nicht hin ( glaubt mir da will keiner rein...)
Aber wenn es schlimmer wird bleibt mir nichts übrig....
Bei der KK anrufen und das so erklären. Meistens können die weiterhelfen bzw haben Praxen auf der Liste die in so Situationen helfen
Es war der reinste Reinfall....
Ich war nur bei einer Ärztin und sie hat sich exakt 5 min Zeit genommen.
Dann ging ich raus mit Rezept für Ibuprofen und dafalgan...
Ohmmmmm. Das ich das schon seit drei Tagen nehme und es nicht besser wird interessierte sie überhaupt nicht.
Auch nicht der Wisch von der alten HÄ wo steht das ich reuma hab und man mich doch bitte dann adäquat behandeln soll und dringender überweis an einen Spezialisten.
Ich könnte an die Decke springen...

Hab meine Zettel wieder zusammen gesucht und der Ärztin gesagt beim raus gehen, sie werde mich hier nie wieder sehen.

Ich gehe heute noch in die walk in Klinik auch wenn ich das aktuell nicht wollte ( hab grad keine Unterstützung zuhause da GG verreist ist).


Edit: ich war in der Notfall Praxis und hab nun ein stärkeres Schmerzmittel bekommen.
hoffe es nützt.
Hast du denn keinen Rheumatologen? Ist jetzt nicht grad mein Steckenpferd, aber bei einer solchen chronischen Erkrankung sollte man doch einen fixen Ansprechpartner und Instruktionen haben, was man bei einem Schub machen soll?
2008, 2010, 2013

5erpack
Posting Freak
Beiträge: 3486
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von 5erpack »

Neonova noch nicht.
Wir sind ja umgezogen und am alten Wohnort war ich nicht bereit lange Auto zu fahren um zu einem gegen zu können.ä und die HÄ hat mich auch nie überwiesen oder so, nur Schmerzmittel verschrieben. Bis anhin ging das ja noch gut ( war ein recht trockener Wohnort), aber hier im Nebel...
Hier hat es aber alles in der Nähe, nur brauch ich einen HA zuerst.

Im übrigen, ich bin nun wieder besser unterwegs. Das Medikament hat genützt. Muss es mindestens zwei Wochen nehmen und bis dann sollte die HA Praxis sich ja sicher gemeldet haben.
wenn ich wieder einmal Vorurteile habe, mache ich die Augen zu und denke mit meinem Herzen ♥️

5erpack
Posting Freak
Beiträge: 3486
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von 5erpack »

Ohmmmm Black friday.... ohmmm soviel Werbung im Forum....

Mein Briefkasten Quelltext auch über und das E-Mail Fach auch....

( ja ich hab überall mich abgemeldet etc aber es wird ignoriert...)
wenn ich wieder einmal Vorurteile habe, mache ich die Augen zu und denke mit meinem Herzen ♥️

pünktli91
Member
Beiträge: 277
Registriert: Mi 21. Nov 2018, 17:52

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von pünktli91 »

Argh!! Alle Termine bei uns zurzeit so:
Ich: „Hey, ich habe in 3 Monaten XY. Kannst du auf die Kids schauen oder soll ich sonst organisieren?“
Mein Mann: „Ich weiss doch noch nicht, was in 3 Monaten ist, aber jaja, sollte schon gehen.“

Ich, spätestens 2 Wochen vor Termin alle 2-3 Tage: „Du denkst daran, ich bin am Tag X zur Zeit Y nicht da.“

Mein Mann 1 Tag vor Termin, wahlweise:
„Wer hütet eigentlich morgen? Ich bin ja nicht da.“
„Wann bist du diese Woche schon wieder weg?“
oder
„Wie lange geht das eigentlich?“

Die Termine sind natürlich alle auch in der Agenda, welche in der Küche hängt, eingetragen und im Familienkalender auf dem Handy drin.

Joeyita
Senior Member
Beiträge: 920
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 10:28

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von Joeyita »

pünktli91 hat geschrieben: Do 25. Nov 2021, 06:44 Argh!! Alle Termine bei uns zurzeit so:
Ich: „Hey, ich habe in 3 Monaten XY. Kannst du auf die Kids schauen oder soll ich sonst organisieren?“
Mein Mann: „Ich weiss doch noch nicht, was in 3 Monaten ist, aber jaja, sollte schon gehen.“

Ich, spätestens 2 Wochen vor Termin alle 2-3 Tage: „Du denkst daran, ich bin am Tag X zur Zeit Y nicht da.“

Mein Mann 1 Tag vor Termin, wahlweise:
„Wer hütet eigentlich morgen? Ich bin ja nicht da.“
„Wann bist du diese Woche schon wieder weg?“
oder
„Wie lange geht das eigentlich?“

Die Termine sind natürlich alle auch in der Agenda, welche in der Küche hängt, eingetragen und im Familienkalender auf dem Handy drin.
Da würde ich glaube ich auch an die Decke... :roll:
Stolzes Buebemami - November 2015 und März 2018

sonrie
Foren-Guru
Beiträge: 8560
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von sonrie »

Wow.... das würde ich auch gar nicht vertragen.
Wie läuft das dann? Sucht er dann panisch einen babysitter?
"Wenn Aufregung helfen würde, Probleme zu lösen, würde ich mich aufregen." (Angela Merkel in "Die Getriebenen")

Benutzeravatar
Neonova
Vielschreiberin
Beiträge: 1664
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 21:04

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von Neonova »

5erpack hat geschrieben: Mi 24. Nov 2021, 16:26 Neonova noch nicht.
Wir sind ja umgezogen und am alten Wohnort war ich nicht bereit lange Auto zu fahren um zu einem gegen zu können.ä und die HÄ hat mich auch nie überwiesen oder so, nur Schmerzmittel verschrieben. Bis anhin ging das ja noch gut ( war ein recht trockener Wohnort), aber hier im Nebel...
Hier hat es aber alles in der Nähe, nur brauch ich einen HA zuerst.

Im übrigen, ich bin nun wieder besser unterwegs. Das Medikament hat genützt. Muss es mindestens zwei Wochen nehmen und bis dann sollte die HA Praxis sich ja sicher gemeldet haben.
Wir haben da ev etwas unterschiedliche Ansichten. Ich bin der Meinung, dass man als Patient mit einer chronischen Erkrankung halt auch in der Pflicht steht, sich bei einem Umzug rechtzeitig um eine gute Weiterbetreuung zu kümmern und nicht darauf zu warten, dass bei einem kurzfristigen Problem dann alles grad klappt wie gewünscht. Ihr wohnt ja nicht erst seit gestern da.
Ich würd mich jetzt wohl mal um eine saubere Abklärung bemühen. Rheuma ist ein weiter Begriff.
2008, 2010, 2013

Benutzeravatar
Netterl
Stammgast
Beiträge: 2714
Registriert: Fr 4. Feb 2005, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von Netterl »

Mein altes Iphone spinnt immer öfter. Darf ein neues besorgen. Das erste schafft es gar nicht, das neue IOS zu installieren. Laden geht ( über eine Stunde, wir haben langsames Internet), aber beim Installationsvorgsng bleibt es hängen. Zurückgeschickt, ein neues bekommen.

Gleiches Problem. Ich überlege schon, ob ich der Fehler bin - glaube aber nicht. Man kann da nicht so viel falsch machen und bei einem meiner Kinder hat es kürzlich auch geklappt.
Nothing is forever, except death, taxes and bad design

5erpack
Posting Freak
Beiträge: 3486
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von 5erpack »

Neonova ich erwarte gar nichts. Ich bin seit Monaten drann einen HA zu finden. Es ist nicht einfach!
Ich muss jetzt halt bei dieser Praxis wo noch übrig blieb warten auf den Bescheid.
Und ich nehme mir das recht raus in meinem Tempo vorzugehen! Mit Panikattacke zu leben ist kein Witz! Da muss ich vorsichtig sein!
Wenn ich also dummerweise einen kräftigen Reuma Schub habe, gerade in dieser Wartezeit, dann ist das Mega blöd gelaufen.
Hab ich ja NICHT vorher gesehen.

Und ja ich werde das ganze sauber abklären lassen. Ich stelle nun langsam meine Gesundheit an erster Stelle.

@ Netterl, ich hab bei meinem iPhone dasselbe Problem.
Laden kein Problem die Installation geht aber nicht.
Ich hab IPhone6 und du?
Zuletzt geändert von 5erpack am Do 25. Nov 2021, 09:01, insgesamt 2-mal geändert.
wenn ich wieder einmal Vorurteile habe, mache ich die Augen zu und denke mit meinem Herzen ♥️

Benutzeravatar
dede
Vielschreiberin
Beiträge: 1368
Registriert: Sa 13. Okt 2012, 20:32
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von dede »

Den Kalender als Dekoelement zu betrachten, scheint ein männliches Phänomen zu sein. Seit ich häufiger weg bin, klappt es viel besser. Da gibt es einen Gewöhnungseffekt, dass Eintragungen im Kalender auch den Papa betreffen könnten.

@Netterl
Sowas ist ein Nervfaktor - Technik und meine Geduld: da gibt es praktisch keine Überlappung.

nala11
Senior Member
Beiträge: 500
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 17:22
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von nala11 »

Netterl hat geschrieben: Do 25. Nov 2021, 08:55 Mein altes Iphone spinnt immer öfter. Darf ein neues besorgen. Das erste schafft es gar nicht, das neue IOS zu installieren. Laden geht ( über eine Stunde, wir haben langsames Internet), aber beim Installationsvorgsng bleibt es hängen. Zurückgeschickt, ein neues bekommen.

Gleiches Problem. Ich überlege schon, ob ich der Fehler bin - glaube aber nicht. Man kann da nicht so viel falsch machen und bei einem meiner Kinder hat es kürzlich auch geklappt.
Ich habe ein iPhone 7 und habe letzte Woche 5h (inklusive mehrerer Wutausbrüche und einem Nervenzusammenbruch meinerseits) gebraucht, bis das Synchronisieren und Installieren des neuen iPhones 12 geklappt hat.
Selbst mein Mann, der technisch begabter ist, hat es nicht hin gekriegt.

Am Ende hat es erst geklappt, als das alte iPhone 7 das neuste IOS endlich erfolgreich installiert hatte. Vorher ist es immer irgendwann irgendwo hängen geblieben.

Viel Erfolg und Glück euch- und mein Beileid....

Benutzeravatar
Netterl
Stammgast
Beiträge: 2714
Registriert: Fr 4. Feb 2005, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von Netterl »

Aktuell iphone 7( aktuelles IOS 15.1), neu iphone 12 mini.

Beim Großen von iphone 8 auf iphone 8 ( dahinter steckt auch eine Nervgeschichte). Das Handy muss jeweils das neueste IOS (15.1) laden, danach kann man die Daten rüberziehen. Der sagt einem ja schon, dass man vorher IOS aktualisieren muss. Wenn das neue Betriebssystem auf dem neuen Handy drauf ist, kann man entweder das backup ( Compi oder Cloud) nehmen oder die beiden Handys nebeneinander legen und dann die Daten übertragen.
Eigentlich ganz einfach.

Aber bei mir scheitert es schon zum zweiten Mal bei der Installation des IOS, also des allerersten Schritts.
Nothing is forever, except death, taxes and bad design

Benutzeravatar
Netterl
Stammgast
Beiträge: 2714
Registriert: Fr 4. Feb 2005, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von Netterl »

ok, mit apple support telefoniert. Ich bin gespannt.
Jetzt muss er erst mal das neue IOS laden und das dauert ca eine Stunde
Nothing is forever, except death, taxes and bad design

ragusa
Senior Member
Beiträge: 945
Registriert: Mo 20. Jul 2015, 13:35
Geschlecht: weiblich

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von ragusa »

Mich nervte der ganze gestrige Tag.. Startete morgens um 6 mit der Neuigkeit, dass der Pooltest in der Schule positiv war und alle zum Einzeltest antanzen mussten und endete in einem Streit mit GG abends, weil er den ganzen Tag miese Laune hatte und ich keine Lust mehr hatte, diese aufzufangen.. Und dazwischen gab es viele andere nervige Momente..
Dafür heute morgen vor allem für GG als Hochrisikopatient das Aufatmen: der Test war negativ...
Meitli 07/2011
Bueb 02/2016

Benutzeravatar
Ursi71
Senior Member
Beiträge: 914
Registriert: Do 24. Aug 2006, 13:51
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Nerven, nervig, am nervigsten...hier geht's weiter

Beitrag von Ursi71 »

Mich nervt die Reality Shore Werbung hier im Forum. Ich kann mich ja entscheiden, so einen Mist nicht anzuschauen, aber dass man mit dieser Show überall bombardiert wird, nervt. Hier Werbung, eine Kritik im Tagi (im Teil Kultur... echt jetzt?), Zusammenfassungen im Blick online (ok, das passt immerhin vom Niveau der Zeitung her halbwegs)? Und das alles so prominent, dass man gar nicht drum herumkommt auch wenn man nichts davon liest...

Antworten