Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Für alles, was nicht in die anderen Foren passt...

Moderator: conny85

Antworten
sonrie
Gehört zum Inventar
Beiträge: 9481
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von sonrie »

Biberli, Zimtsterne Lebkuchen...whatever. Reizt mich alles nicht.
"Wenn Aufregung helfen würde, Probleme zu lösen, würde ich mich aufregen." (Angela Merkel in "Die Getriebenen")

Benutzeravatar
Papa68
Stammgast
Beiträge: 2235
Registriert: Do 4. Feb 2010, 21:36
Geschlecht: weiblich

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von Papa68 »

Du Glückspilz!
SCHWEIGEN IST GOLD.
ES SEI DENN, DU HAST KINDER. DANN IST SCHWEIGEN VERDÄCHTIG!

Benutzeravatar
Netterl
Posting Freak
Beiträge: 3013
Registriert: Fr 4. Feb 2005, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von Netterl »

@Yoghurt: Geht mir genauso. Bei mir ist Start 11.11. seitdem die Kinder im KiGa waren. Da wurden zu St. Martin die ersten Plätzchen gebacken/ gekauft. Habe das inzwischen zu Hause eingeführt, da es im Dezember hektisch und fürs Backen dann oft zu wenig Zeit ist.
Nothing is forever, except death, taxes and bad design

Benutzeravatar
AnCoRoJe
Vielschreiberin
Beiträge: 1738
Registriert: Di 28. Mär 2006, 16:56
Wohnort: bi mini Liebste

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von AnCoRoJe »

Drag-Ulj hat geschrieben: Fr 24. Sep 2021, 14:43 Hier auch schon seit Woche, Biberli & co. direkt an der Kasse. Wer schaffts da, dran vorbeizulaufen? (Ausser mir 😁) ;)
Locker. So Zeug kommt mir vor 1.Advent nie ins Haus.
never regret anything that made you smile

Benutzeravatar
Nineli
Stammgast
Beiträge: 2681
Registriert: Mi 8. Sep 2004, 21:23

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von Nineli »

Ursi71 hat geschrieben: Fr 24. Sep 2021, 13:19
sonrie hat geschrieben: Fr 24. Sep 2021, 11:11 Beikraut ist gut :-)
Mein Vater, gelernter Gärtner, nannte es "Spontanflora" :lol:
Cooles wort :lol: ! Wird gleich in meinen gartenwortschatz integriert :mrgreen: 8) :lol:

Benutzeravatar
ChrisBern
Posting Freak
Beiträge: 3683
Registriert: Di 14. Nov 2017, 08:49
Geschlecht: weiblich

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von ChrisBern »

AnCoRoJe hat geschrieben: Fr 24. Sep 2021, 16:46
Drag-Ulj hat geschrieben: Fr 24. Sep 2021, 14:43 Hier auch schon seit Woche, Biberli & co. direkt an der Kasse. Wer schaffts da, dran vorbeizulaufen? (Ausser mir 😁) ;)
Locker. So Zeug kommt mir vor 1.Advent nie ins Haus.
Bei mir genau gleich. War eine eiserne Regel zu Hause: vor Totensonntag gibt es keine Weihnachtssüssigkeiten. Danach finde ich es dann meistens nicht mehr spannend. ;-)

Drag-Ulj
Plaudertasche
Beiträge: 5016
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von Drag-Ulj »

Mit Biberli meinte ich wohl Lebkuchen, alles in Weihnachtsverpackung. Also kein Ganzjahresangebot.

Benutzeravatar
connemara
Vielschreiberin
Beiträge: 1107
Registriert: Do 12. Jan 2006, 12:56
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ennet des Rheins, da wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen...

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von connemara »

Den Hype der Grosshändler, Herbstguetzlis zu verkaufen, die wie Weihnachtsguetzlis aussehen, mache ich nicht mit! :evil: Ich habe mir angewöhnt, dass ich erst (wie in meiner Kindheit im letztem Jahrhundert!) auf den Samiklaus: Konfektbiberlis, Lebkuchen und Clementinli, Erdnüssli etc. kaufe... Und in der Adventszeit Guetzli entweder backe oder kaufe.

jupi2000
Forumjunkie
Beiträge: 6823
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von jupi2000 »

Ja eben, es ist ja jedem selber überlassen, was er wann kauft.
Mich wunderts, dass es da jedes Jahr was zu wundern gibt.

conny85
Moderatorin
Beiträge: 939
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 15:34
Geschlecht: weiblich

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von conny85 »

Und ich wundere mich, dass alle das Gefühl haben es werde immer früher… es ist aber jedes Jahr immer etwas Anfang September… es sind übrigens nur noch 91 Tage bis Weihnachten 😉

jupi2000
Forumjunkie
Beiträge: 6823
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von jupi2000 »

conny85 hat geschrieben: Sa 25. Sep 2021, 12:45 Und ich wundere mich, dass alle das Gefühl haben es werde immer früher… es ist aber jedes Jahr immer etwas Anfang September… es sind übrigens nur noch 91 Tage bis Weihnachten 😉
Jesses, hör auf! Ob ich schon mal die Weihnachtsdeko raufholen soll? :lol: :mrgreen:

Ondina
Senior Member
Beiträge: 574
Registriert: Do 28. Sep 2006, 10:47

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von Ondina »

jupi2000 hat geschrieben: Sa 25. Sep 2021, 12:41 Ja eben, es ist ja jedem selber überlassen, was er wann kauft.
Mich wunderts, dass es da jedes Jahr was zu wundern gibt.
Und "es" scheint ja oft gekauft zu werden, sonst würde "es" wohl nicht mehr angeboten werden.

5erpack
Wohnt hier
Beiträge: 4231
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von 5erpack »

Oh Gott hört doch bitte auf über Weihnachten zu reden ( ja ich weiss ich startete diese Diskussion)🤣
Ich will erst mal die Herbst Dekoration machen und dann können wir mal drüber reden das bald Weihnachten ist 😳
wenn ich wieder einmal Vorurteile habe, mache ich die Augen zu und denke mit meinem Herzen ♥️

jupi2000
Forumjunkie
Beiträge: 6823
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von jupi2000 »

Ondina hat geschrieben: Sa 25. Sep 2021, 12:53
jupi2000 hat geschrieben: Sa 25. Sep 2021, 12:41 Ja eben, es ist ja jedem selber überlassen, was er wann kauft.
Mich wunderts, dass es da jedes Jahr was zu wundern gibt.
Und "es" scheint ja oft gekauft zu werden, sonst würde "es" wohl nicht mehr angeboten werden.
Mit Sicherheit!

sugus
Senior Member
Beiträge: 582
Registriert: Do 2. Aug 2012, 09:26
Geschlecht: weiblich

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von sugus »

Ich lebe in einem Land, in dem die Weihnachtszeit offiziell am 1. September beginnt. Hier wünschen sich die Leute "Merry Christmas" und in den Malls wird man mit Weihnachtsliedern berieselt. Deshalb habe ich mich gewundert, worüber ihr euch da eigentlich wundert. Aber dann ist mir wieder eingefallen, dass in der Schweiz die Weihnachtszeit ja tatsächlich erst in zwei Monaten anfängt.🙂
Grosse Bueb: Januar 2013
Chliine Bueb: April 2015

millou
Stammgast
Beiträge: 2076
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 10:15
Geschlecht: weiblich

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von millou »

jupi2000 hat geschrieben: Sa 25. Sep 2021, 12:48
conny85 hat geschrieben: Sa 25. Sep 2021, 12:45 Und ich wundere mich, dass alle das Gefühl haben es werde immer früher… es ist aber jedes Jahr immer etwas Anfang September… es sind übrigens nur noch 91 Tage bis Weihnachten 😉
Jesses, hör auf! Ob ich schon mal die Weihnachtsdeko raufholen soll? :lol: :mrgreen:
Hmm. Du meinst also, es wäre langsam Zeit die Osterhasen in den Keller zu schicken und gegen Tannenbäume auszutauschen?

jupi2000
Forumjunkie
Beiträge: 6823
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von jupi2000 »

millou hat geschrieben: Sa 25. Sep 2021, 13:28
jupi2000 hat geschrieben: Sa 25. Sep 2021, 12:48
conny85 hat geschrieben: Sa 25. Sep 2021, 12:45 Und ich wundere mich, dass alle das Gefühl haben es werde immer früher… es ist aber jedes Jahr immer etwas Anfang September… es sind übrigens nur noch 91 Tage bis Weihnachten 😉
Jesses, hör auf! Ob ich schon mal die Weihnachtsdeko raufholen soll? :lol: :mrgreen:
Hmm. Du meinst also, es wäre langsam Zeit die Osterhasen in den Keller zu schicken und gegen Tannenbäume auszutauschen?
So langsam vielleicht schon?

conny85
Moderatorin
Beiträge: 939
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 15:34
Geschlecht: weiblich

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von conny85 »

millou hat geschrieben: Sa 25. Sep 2021, 13:28
jupi2000 hat geschrieben: Sa 25. Sep 2021, 12:48
conny85 hat geschrieben: Sa 25. Sep 2021, 12:45 Und ich wundere mich, dass alle das Gefühl haben es werde immer früher… es ist aber jedes Jahr immer etwas Anfang September… es sind übrigens nur noch 91 Tage bis Weihnachten 😉
Jesses, hör auf! Ob ich schon mal die Weihnachtsdeko raufholen soll? :lol: :mrgreen:
Hmm. Du meinst also, es wäre langsam Zeit die Osterhasen in den Keller zu schicken und gegen Tannenbäume auszutauschen?
Am Besten lässt du die Hasen stehen und verpasst ihnen Nikolaus Hüte

Benutzeravatar
carina2407
Stammgast
Beiträge: 2697
Registriert: Fr 5. Jan 2007, 20:50
Wohnort: am Bodensee

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von carina2407 »

sugus hat geschrieben: Sa 25. Sep 2021, 13:06 Ich lebe in einem Land, in dem die Weihnachtszeit offiziell am 1. September beginnt. Hier wünschen sich die Leute "Merry Christmas" und in den Malls wird man mit Weihnachtsliedern berieselt. Deshalb habe ich mich gewundert, worüber ihr euch da eigentlich wundert. Aber dann ist mir wieder eingefallen, dass in der Schweiz die Weihnachtszeit ja tatsächlich erst in zwei Monaten anfängt.🙂
I Love it😄 Find ich toll. Wenn ich erst im Dezember mit dem ganzen Weihnachtszeug anfange ist für mich die Weihnachtszeit viel zu kurz☺️. Und ja ich hab mir schon ne Lebkuchenmischung gekauft, ich esse nur wenig Süsses und kaufe selten etwas für mich. Aber an weichen mit Schokolade überzogenen Lebkuchenherzen und Pfeffernüssen will ich einfach nicht vorbei laufen😂
2007 Schliefer
2010 Diva

jupi2000
Forumjunkie
Beiträge: 6823
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Eine weitere Runde Wunder über wunderiges Gewunder

Beitrag von jupi2000 »

Lebkuchen als Kuchen und nicht als diese trockenen Fladendinger, mag ich auch. Lebkuchengewürzmischung habe ich immer im Vorrat. So viel ich weiss gibts die nicht ganzjährig.

Antworten