Baby nach hinten gekippt

Hier können sich junge Eltern gegenseitig helfen.

Moderator: stella

Antworten
daniel_
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Mo 19. Jul 2021, 11:50

Baby nach hinten gekippt

Beitrag von daniel_ »

Hallo Zusammen
Gestern ist mir ein Missgeschick passiert, ich habe unsere Tochter (8 Wochen) auf dem Arm gehalten, unser Sohn ist währenddessen fast vom Bank gefallen und ich konnte ihn mit einer Hand auffangen, dabei ist mir die kleine nach hinten weggekippt, ich konnte sie aber mit der anderen Hand noch rechtzeitig auffangen. Es hat bei ihr aber geknackt (vermutlich im Rücken), jetzt bin ich mir nicht sicher ob sie evtl. einen "Schaden" davon getragen hat. SIe verhält sich normal.

Benutzeravatar
Oda
Member
Beiträge: 446
Registriert: Do 9. Jan 2020, 18:17

Re: Baby nach hinten gekippt

Beitrag von Oda »

Im Zweifelsfall rufst du lieber einmal mehr beim KiA an und gehst vorbei, grad wenn das Baby noch so klein ist..?

Lilyrose
Vielschreiberin
Beiträge: 1659
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 07:18
Geschlecht: weiblich

Re: Baby nach hinten gekippt

Beitrag von Lilyrose »

Das ist mir bei allen Kindern schon passiert, wenn sie mal ne ruckartige Bewegung gemacht haben. Wenn sie sich normal verhält, ist wohl eher nichts passiert...Kinder sind stabiler als man denkt. Wenn du ein komisches Gefühl im Bauch hast, dann geh lieber zum Arzt. Lieber einmal zuviel als zuwenig

Antworten