Fragen zu ICSI - Teil 20

Schwanger oder noch nicht?

Moderator: Züri Mami

Gesperrt
Benutzeravatar
rainbow84
Member
Beiträge: 263
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 19:40

Re: Fragen zu ICSI - Teil 20

Beitrag von rainbow84 »

@ Ginni
tut mir leid das du nicht so begeistert bist von Bregenz.
Aber vielleicht macht es dies ja dann gerade das aus, dass es geklappt hat ;-)
Vielleicht hattest du hier immer welche zum einfrieren, wo sie in Bregenz gleich aussortiert haben, da mit ihnen etwas nicht stimmte? Hier wollten Sie es vielleicht einfach damit trotzdem versuchen und dort sagen Sie es mache keinen Sinn damit, das wäre nur vergeudete Zeit was sowieso nichts bringen würde da es mit denen sowieso nicht klappen würde.
Vielleicht ist dies der Grund für den schnelleren Erfolg dort?
Aber zwei hast du ja bekommen welche super sind, vielleicht gibts gleich Zwillinge ;-)

@ Oda
bei mir kam die Mens nicht solange ich das Utro nahm und erst nach verzögertem absetzen, kam die Mens dann nochmals ein paar Tage später.
Wie eine grosse Menge nimmst du?

@ Pfusi
einen guten Start wünsche ich dir!

@ hopefully
Daumen sind gedrückt, dass es eine Einnistungsblutung war.

@ Irma80
hoffe es ist was rausgekommen woran es liegen könnte und dies lässt sich leicht beheben.
So dass ihr euer Eisbärchen dann bald einsetzen könnt und es dann bleibt.

@ KiWu2020
bei mir gab es auch nicht mehr Eizellen. Beim ersten stimulierten waren es 3 wobei nur eines sich befruchten liess, beim zweiten mit dem langen Protokoll 5 wo es dann drei zur Befruchtung und zum Blasto geschafft haben.
Beim zweiten Versuch sind aber unsere Zwillinge entstanden. Von dem her hat es gereicht ;)
Da ich aber eben auch nur sowenige habe, hatte ich fürs Geschwisterchen wo wir jetzt dran sind nur noch mit naturelle probiert.
Wenn es nun aber dieses mal nicht geklappt haben sollte werde ich ev. auch nochmals stimulieren, auch mit dem Wissen es wird nur sehr wenige geben. Ev. noch weniger, da seit dort nun auch bereits wieder ein paar jahre vergangen sind.
2017
ICSI POSITIV - Zwillinge Mai 2018

2019
Aug. Kryo - Abbruch
Sept. ICSI - Abbruch
Okt. ICSI - Abbruch
Nov. ICSI- neg
Dez. Kryo- neg
Jan. ICSI - neg
Feb. ICSI - neg.
April ICSI - pos. *
Mai IMSI

Schnel
Member
Beiträge: 115
Registriert: Mi 20. Nov 2019, 18:15
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 20

Beitrag von Schnel »

@KiWu: Wollte dir eine PN schicken aber irgendwie geht das nicht oder ich komm nicht ganz draus :-) Wir sind in BS zu Hause :-)
KiWu seit 10.2017
1. IUI: März 2019 X
2. IUI: April 2019 X
3. IUI: Oktober 2019 X
4. IUI: Januar 2020 X
1. ICSI: Februar 2020 💙
1. Kryo: November 2022 X

Benutzeravatar
KiWu2020
Junior Member
Beiträge: 59
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: AG

Re: Fragen zu ICSI - Teil 20

Beitrag von KiWu2020 »

@Schnel ach wie erleichtert ich bin dass nicht nur ich hier nicht so draus komme😅 ich werde es übers Wochenende auch mal probieren dir eine PN zu schicken
KiWu seit 01.2019
1. IUI: Dez/Jan 2020 X
2. IUI: Jan/Feb 2020 X
1. ICSI: Februar 2020⏳

Benutzeravatar
hopefully
auf Wunsch deaktiviert
Beiträge: 754
Registriert: So 4. Dez 2016, 22:09
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 20

Beitrag von hopefully »

@rainb.84 & @ginni
Besser hätte man es nicht sagen, können. Das mit der Selektion geg. den anderen Embryos und der Klinik.

Ja aber ginni, es kann schon auch sein, dass es ein wenig schlechter ist das SG, dass ist halt wenn man krank ist, trotzdem haben es 2 geschafft.

@kiwu2020
Der AMH Wert ist wie eine Welle mal besser mal schlechter.
Mein Spital sagte mal ganz am Anfang sie probieren auch bei einem Wert bis 0,01,... fand ich krass aber trotzdem mit Aussicht.
Ja ich habe das gleicheProblem nur bin ich um einiges Älter.
Hatte damals mit 150 stimuliert.
Erst mit Orgalutran, dann mit Merional. Beides half nicht.
Dann bin ich auf 75ig runter.
Nun nachdem es doch mal geklappt hat. Ist es so geblieben ohne Stimulation.
Sogar besser, es ist bei jeder Punktion eine reife Zelle drin.


@me
Geschmiere weg, wahrscheinlich durch die Erhöhung.
Werde wenn es diesmal nicht klappt auch wieder stimulieren.

Hier noch was aus dem Internet
https://www.kindeshalb.de/vitamin-d3-wi ... raeparate/
Kiwu 2014
1 Kind 2017 :P
Versuch 2tes Kind seit Ende 2018

Benutzeravatar
KiWu2020
Junior Member
Beiträge: 59
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: AG

Re: Fragen zu ICSI - Teil 20

Beitrag von KiWu2020 »

@rainbow84 das beruhigt mich doch schon sehr dass es trotz wenig Eiern doch positive Erfolge gibt 😇 konnte man dir sagen, wieso du nur wenig Eier produziert hast? Bei mir ist der AMH auf 0,43, wahrscheinlich ist das der Grund
KiWu seit 01.2019
1. IUI: Dez/Jan 2020 X
2. IUI: Jan/Feb 2020 X
1. ICSI: Februar 2020⏳

Benutzeravatar
hopefully
auf Wunsch deaktiviert
Beiträge: 754
Registriert: So 4. Dez 2016, 22:09
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 20

Beitrag von hopefully »

@all
Wie geht es Euch?
Bin wieder mal mega angespannt. Denke so wie es mir geht fühle ich so Vorboten von Mens..
Kiwu 2014
1 Kind 2017 :P
Versuch 2tes Kind seit Ende 2018

Pfusi
Junior Member
Beiträge: 59
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 17:35

Re: Fragen zu ICSI - Teil 20

Beitrag von Pfusi »

@Kiwu2020 @Schnel
Hei ihr zwei...ich bin ja in einer sehr ähnlichen Situation wie ihr. Nov+Dez IUI und jetzt sind wir an der ICSI...auch bei uns ist nicht klar an was es liegen könnte. Schön kemand gefunden zu haben,der -leider- in der gleichen Situation ist!Darf ich fragen in welcher KiWu Klinik ihr seit? Ich bin in Baden...
Liebe Grüsse aus dem AG

Benutzeravatar
KiWu2020
Junior Member
Beiträge: 59
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: AG

Re: Fragen zu ICSI - Teil 20

Beitrag von KiWu2020 »

@Pfusi auch wir sind in der Klinik in Baden 😇 ich habe nächste Woche die erste Punktion und hoffe dass das eine drunter ist 🍀
KiWu seit 01.2019
1. IUI: Dez/Jan 2020 X
2. IUI: Jan/Feb 2020 X
1. ICSI: Februar 2020⏳

Benutzeravatar
Ginni
Senior Member
Beiträge: 965
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 21:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Suberg

Re: Fragen zu ICSI - Teil 20

Beitrag von Ginni »

Hopefully:
Mir geht es gleich. Hat wieder nicht geklappt.
4x ICSI, 9 TF, 4* 1.1.19, 8.19, 11.19
IMSI 2/20 positiv
Bild

Benutzeravatar
Oda
Member
Beiträge: 446
Registriert: Do 9. Jan 2020, 18:17

Re: Fragen zu ICSI - Teil 20

Beitrag von Oda »

Morgen geht es los mit den BT, oder? Rainbow84 und .. Bienchen? Ich hab's jetzt nicht nachgelesen, jedenfalls bin ich am Mitfiebern mit denen, die jetzt dann Test haben und auch mit denen, die noch voll am Warten sind, hopefully und Ginni und... Woran macht ihr das jetzt schon fest, dass es nicht geklappt hat? (Also nicht als Kritik, nur aus Neugier!)

schnel:
Danke!
Weisst du jetzt schon, wann die Pu ist? Freut mich für euch und Pfusi und Kiwu 2020, dass ihr euch alle grad in der vergleichbaren Situation kennengelernt habt!
Und... BS ♥️ 😉

Irma:
Ich drücke dir die Daumen für das Gespräch am Donnerstag!!

me:
Wir machen diesen Zyklus, wenn es irgendwie geht. Kann heute zur FÄ für die Follikel-kontrolle. Ist allerdings jetzt eine andere FÄ als beim letzten Mal, drum bin ich recht angespannt, ob sie das überhaupt machen mag... Habe noch erfahren, dass eine Arbeitskollegin ss ist. Muss im 1. oder 2. ÜZ geklappt haben und hat mich trotz allem Gönnen recht getroffen, ehrlich gesagt. Aber war mir dafür dann auch klar, dass ich jetzt nicht wegen eines ET pausieren kann. Darüber kann ich mich dann scherzhaft ärgern, falls es dann klappt. Aber ich könnte es mir nicht verzeihen, wenn vielleicht dieses das eine Eili gewesen wäre...

Benutzeravatar
Ginni
Senior Member
Beiträge: 965
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 21:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Suberg

Re: Fragen zu ICSI - Teil 20

Beitrag von Ginni »

Oda:
Bin heute PU+10, TF+5 und Spritze +12. Habe gestern eine Testreihe gestartet, die Test sehen gestern und heute ziemlich gleich aus. Im Urin hätte ich von der Spritze noch ca. 8HCG. Bei den SS mit gutem Blutwert hatte ich an diesem Tag schon ein positiv. Alles was nachher erst Positiv wurde, war der Wert zu tief.
4x ICSI, 9 TF, 4* 1.1.19, 8.19, 11.19
IMSI 2/20 positiv
Bild

Schnel
Member
Beiträge: 115
Registriert: Mi 20. Nov 2019, 18:15
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 20

Beitrag von Schnel »

@Oda: das ist aber schön jemanden von BS zu "treffen" :D :D :D ich muss auch heute nochmals zum US und dann weiss ich hoffentlich wann die Punktion ist. Am Samstag konnten sie sich noch nicht festlegen. Ich wünsche dir mit der Untersuchung heute einen guten Start. Das mit deiner Arbeitskollegin verstehe ich sehr gut. Versuche mir das nicht so nahe gehen zu lassen aber es trifft mich jedes Mal auch wieder mega. Fühl dich gedrückt.

@Kiwu und @pfusi: Da sind wir drei wirklich gerade gleich weit, tut wirklich gut Leute zu finden denen es leider gleich geht. Ist es bei euch auch der Versuch für ein erstes Kind? Ich bin direkt in Basel in einer KIWU Klinik, die Untersuchungen sind teils hier, die grössern Sachen sind dann aber jeweils in Olten am Hauptstandort.

@ginni: Sorry dass ich so direkt frage, aber nimmt mich wunder, ist es nicht sehr früh für einen Test jetzt schon?

@ Hopefully: Hoffe das sind nicht Mens Anzeichen und drücke weiter die Daumen.
KiWu seit 10.2017
1. IUI: März 2019 X
2. IUI: April 2019 X
3. IUI: Oktober 2019 X
4. IUI: Januar 2020 X
1. ICSI: Februar 2020 💙
1. Kryo: November 2022 X

Irma80
Senior Member
Beiträge: 689
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 15:39
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 20

Beitrag von Irma80 »

@ginni
Das darf doch echt nicht wahr sein. Ich hoffe noch immer auf ein Wunder...
ICSI Okt./Nov. 18, pos., MA, Kryos März/Mai 19, negativ
ICSI Sept. 19, kein TF Ü.Stimm.
Kryo Okt. 19, kurze Einnistung, Dez. 19 pos. MA 6 SSW
Kryo Mai 20 neg.
IMSI Aug. 20 neg.
Kryo Nov. 20 neg.

Benutzeravatar
Ginni
Senior Member
Beiträge: 965
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 21:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Suberg

Re: Fragen zu ICSI - Teil 20

Beitrag von Ginni »

Schnel:
Klar ist es früh, aber wie gesagt, hatte, wenn ich ss war, immer an diesem Tag positiv.

Irma:
Ja, ist echt beschissen. Vielleicht wird er ja noch stärker. Aber glaube nicht. Keine schmerzenden Brüste, auch nicht grösser, unten spür ich seit Samstag gar nichts mehr. Darum denke ich, da ist nix.
4x ICSI, 9 TF, 4* 1.1.19, 8.19, 11.19
IMSI 2/20 positiv
Bild

Schnel
Member
Beiträge: 115
Registriert: Mi 20. Nov 2019, 18:15
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 20

Beitrag von Schnel »

@ginni: danke für deine Antwort. Tut mir echt leid wenns jetztwieder nicht geklappt hat :(
KiWu seit 10.2017
1. IUI: März 2019 X
2. IUI: April 2019 X
3. IUI: Oktober 2019 X
4. IUI: Januar 2020 X
1. ICSI: Februar 2020 💙
1. Kryo: November 2022 X

Benutzeravatar
KiWu2020
Junior Member
Beiträge: 59
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: AG

Re: Fragen zu ICSI - Teil 20

Beitrag von KiWu2020 »

@Schnel ja wir sind beim Versuch fürs 1.Kind 😇
KiWu seit 01.2019
1. IUI: Dez/Jan 2020 X
2. IUI: Jan/Feb 2020 X
1. ICSI: Februar 2020⏳

Benutzeravatar
Bienchen84
Senior Member
Beiträge: 532
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 09:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BE

Re: Fragen zu ICSI - Teil 20

Beitrag von Bienchen84 »

@ginni
Ich hoffe noch immer für dich...

@KiWu2020
Daumen sind gedrückt

@hopefully
Du bist ja ziemlich gleich weit wie ich. Wie geht es dir?

@me
Meine Testreihe blieb bisher negativ. Ein paar mal meinte ich, eine gaaanz schwache zweite Linie zu sehen, aber wahrscheinlich war das nur Wunschdenken.
Und soeben haben SB angefangen. Morgen wäre NMT - somit ist es wohl gelaufen.
Bin gerade sehr traurig.
Bild

7 Jahre unerf. KiWu
3x IUI -> 👎🏻
2x ICSI nat. -> 👎🏻
IMSI mit Präimplanationsdiagnostik 2020-2021 in Bregenz
03/21 * für immer im Herzen

Benutzeravatar
rainbow84
Member
Beiträge: 263
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 19:40

Re: Fragen zu ICSI - Teil 20

Beitrag von rainbow84 »

@ KiWu2020
nein, sie konnten es mir nicht sagen.
Sie hätten mit mehr gerechnet. AMH war bei mir in der Norm.
Jetzt weiss ich es nicht mehr, wurde glaube ich nicht mehr gemessen.

@ Bienchen84
Tut mir leid hat es bei dir auch nicht geklappt :-(

@ ginni & hopefully
hoffe ihr irrt euch und bei euch ist zumindest der Test positiv!

@ me
Bei mir hat gestern die Mens begonnen :-(
Dafür hatte ich so ein gutes Gefühlt gehabt :-(
Habe heute noch zur Sicherheit einen SST gemacht, der war aber natürlich so was von weiss.
Wollte wieder den BT absagen und sie meinte wieder sie haben es mir schon mal gesagt ich müsse kommen.
Ich habe gesagt ich komme von mir aus zur Besprechung für einen stimulierten Zyklus, aber einen BT benötige ich wirklich nicht.
Ich hoffe es klappt das ich dann morgen gleich mit dem stimulieren beginnen kann.
Wenn nicht, und ich einen Monat warten müsste, dann wechsle ich definitiv die Klinik.
Sie hatte am Telefon noch was gesagt von wegen Sie müssen dass zuerst planen. Dafür war es eigentlich abgemacht dass ich im nächsten Zyklus stimulieren würde. Hatte mich zum negativen Ergebniss also auch gleich noch tierisch wieder aufgeregt. Ich weiss echt nicht weshalb das alles so kompliziert gemacht wird. Es ist sonst schon sehr nerven und Zeitraubend. Habe dann noch gefragt ob ich die Medis dann morgen gleich mit nehmen kann. Da meinte sie nein, da müsse ich dann mal an einem Nachmittag vorbei kommen. Hat mich auch gleich nochmals aufgeregt. Ich habe ja genügend Zeit immer nur dorthin zu springen...
Sorry für das gejammere...
2017
ICSI POSITIV - Zwillinge Mai 2018

2019
Aug. Kryo - Abbruch
Sept. ICSI - Abbruch
Okt. ICSI - Abbruch
Nov. ICSI- neg
Dez. Kryo- neg
Jan. ICSI - neg
Feb. ICSI - neg.
April ICSI - pos. *
Mai IMSI

Benutzeravatar
Oda
Member
Beiträge: 446
Registriert: Do 9. Jan 2020, 18:17

Re: Fragen zu ICSI - Teil 20

Beitrag von Oda »

Ginni:
Danke für deine ausführliche Antwort wegen dem Testen. Schon krass, so gut sollte sich niemand damit auskennen müssen! :( Es tut mir echt Leid, dass du diese Erfahrung offenbar schon so oft machen musstest. Ich hoffe trotzdem, dass du dich diesmal irrst, auch wenn dein Erfahrungswert am Ende vielleicht doch Recht hat.

schnel:
Ja, konnte das mit dem BS nicht unkommentiert lassen.. ;)
Danke, ich hoffe, das passiert jetzt nicht gleich noch öfters mit den frisch-Schwangeren im Umfeld. Es hat mir sonst nie was ausgemacht, aber im Moment bin ich echt empfindlich... Find's ja selber blöd.
Und, was ist bei deinem US rausgekommen? Merkst du eigentlich was von der Stimulation?

Bienchen:
Oh Mann, das tut mir Leid. :( Das wär echt schön gewesen, wenn es jetzt geklappt hätte... Startet ihr däm. gleich den nächsten Versuch?

rainbow84:
Auch bei dir tut's mir Leid, dass es nicht geklappt hat. So ein Frust! Und dann auch noch das Theater mit der Klinik- ich versteh nicht ganz, warum sie sich so aufführen, als müsstest du dankbar sein, überhaupt da hinzukönnen. Ihr seid da Kunde und bezahlt viel Geld für deren Arbeit. Ohne Leute wie euch könnten sie den Laden ja dicht machen, sie leben vom Pech anderer Leute, da könnte man auch etwas wertschätzender mit der Kundschaft umgehen! Also ich versteh deinen Frust. Ich würd mir das an deiner Stelle dann wohl auch überlegen, mal zu wechseln, v.a. wenn ihr sowieso grad von vorn anfangen müsstet.

Benutzeravatar
Oda
Member
Beiträge: 446
Registriert: Do 9. Jan 2020, 18:17

Re: Fragen zu ICSI - Teil 20

Beitrag von Oda »

me:
Bei mir ist's auch anders gelaufen als gedacht. US gab's keinen, dafür sei ich zu früh (ich war davon ausgegangen, dass die MPA schon weiss, wann sie mich für so eine Kontrolle bestellen muss, aber offenbar nicht...🤨), und für diverse Blutkontrollen auch. Da mein Zyklus so regelmässig sei und es ja schon mal so geklappt habe mit einer SS, würde sie eher nochmal 3-4 Monate so probieren und erst dann weiterschauen. Aber dann geht halt schnell nichts mehr in der Schweiz wegen der Gesetzeslage.... Naja. Andererseits meinte sie, vom Alter her sei ich ja noch gut dabei, und auch mit dem Stillen sei es überhaupt kein Problem, wenn der Zyklus ja trotzdem so regelmässig sei. Und meine Eizellreserve sehe noch super aus. Immerhin. Und ich kann jeden Monat Utro nehmen, zumindest das. Auch wenn's wohl eher psychologisch ist, damit ich das Gefühl habe, ich kann noch was machen. Aber nun ja. Machen wir halt mal so weiter und hoffen, es klappt doch noch in den nächsten Monaten...

Gesperrt