Haltbarkeit Milchpulver angerührt im Kühlschrank

Rat bei Stillproblemen und Säuglingsernährungsfragen

Moderator: Züri Mami

Antworten
fafo
Junior Member
Beiträge: 82
Registriert: So 15. Nov 2020, 11:58
Geschlecht: weiblich

Haltbarkeit Milchpulver angerührt im Kühlschrank

Beitrag von fafo »

Gugus, Neu-Mami hier 🙆🏼‍♀️

Im Spital und meine Hebamme haben mir erklärt, dass man Milchpulver (ich nehme Aptamil PRE) vorbereiten kann, und im Kühlschrank aufbewahren.
Ich meinte, dass im Spital gesagt wurde bis zu 24 h und wenn man es dann zum füttern aufwärmt nur noch 1 h.

Da meine Tochter noch sehr klein ist (12 Tage), gibt es für sie noch kleine Portionen (100 ml aktuell).

Wie handhabt ihr dies so mit der Flaschennahrung?

Ich bin mir bewusst, dass frisch angereicht wegen den Bakterien am besten ist.

Und ich sollte noch erwähnen, dass ich zusätzlich abpumpe, und die PRE Nahrung nur füttere, wenn ich noch zu wenig Mamimilch zusammen habe. Diese könne gemäss hebamme 4 Tage im Kühlschrank gelagert werden.

Bedanke mich jetzt schon für die antworten 🥰😊

Benutzeravatar
Vaena
Member
Beiträge: 100
Registriert: Di 7. Jan 2020, 16:17
Geschlecht: weiblich

Re: Haltbarkeit Milchpulver angerührt im Kühlschrank

Beitrag von Vaena »

huhu
also wir haben ganz anfangs auch immer für den tag angemacht und im kühlschrank gelagert und dann umgeleert und erwärmt. war mir dann zu blöd und frisch anrühren geht viel schneller (mit der übung) :-)

morgens thermoskanne kochendes wasser und dann halt das im schoppen mischen mit kaltem mineralwasser (achtung, nicht jedes wasser ist geeignet). machts viel einfacher und man muss das kühlschrankgekühlte wieder mühselig aufwärmen...

jupi2000
Plaudertasche
Beiträge: 5765
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Haltbarkeit Milchpulver angerührt im Kühlschrank

Beitrag von jupi2000 »

Ich persönlich sehe keinen Vorteil darin, grosse Mengen Schoppen anzurühren und im Kühlschrank aufzubewahren. Ich finde frisch anrühren geht so schnell. Und für unterwegs heisses Wasser in Thermoskanne plus Pulver im Schoppen mitnehmen.

Jamiro
Senior Member
Beiträge: 609
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 10:55
Geschlecht: weiblich

Re: Haltbarkeit Milchpulver angerührt im Kühlschrank

Beitrag von Jamiro »

Ich hatte immer abgekochtes Wasser richtig temperiert in der Thermosflasche parat. Pulver in den Schoppen, Wasser dazu, fertig. Für unterwegs habe ich die passende Menge Pulver gleich in einen bzw mehrere (je nach Dauer des Ausfluges) Schoppen gefüllt.

sonrie
Foren-Queen
Beiträge: 7443
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Haltbarkeit Milchpulver angerührt im Kühlschrank

Beitrag von sonrie »

warum lagerst du das im Kühlschrank? In der Zeit bis die kalte Pre-Milch aus dem Kühlschrank warm ist hast du bereits dreimal einen frischen Schoppen angerührt.
Auf dem Induktionsherd geht es 30 sek bis so eine kleine Menge wasser heiss ist, ich habs dann jeweils mit kaltem Wasser (nicht abgekocht) aus dem Wasserhahn gemischt - ansonsten einfach eine Thermoskanne mit richtig temperiertem Wasser bereitstellen, Pulver bereits abgemessen im Schoppen und bei Bedarf anrührern - so ist das eine Sache von Sekunden.
"Wenn Aufregung helfen würde, Probleme zu lösen, würde ich mich aufregen." (Angela Merkel in "Die Getriebenen")

5erpack
Stammgast
Beiträge: 2535
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Haltbarkeit Milchpulver angerührt im Kühlschrank

Beitrag von 5erpack »

Geht noch einfacher.
Heisses Wasser in eine Termos, dann etwa halb halb mit kaltem Wasser in den schoppen ( klar abgekocht!) und dann solltest du die richtige tempi haben.
( logisch das du vorher testest!)
Im Kühlschrank halten sie aber wirklich 24 Stunden.
Wäre mir aber zu riskant.
wenn ich wieder einmal Vorurteile habe, mache ich die Augen zu und denke mit meinem Herzen ♥️

pünktli91
Member
Beiträge: 208
Registriert: Mi 21. Nov 2018, 17:52

Re: Haltbarkeit Milchpulver angerührt im Kühlschrank

Beitrag von pünktli91 »

Hier auch noch einmal eine Stimme für Thermosflasche mit temperiertem Wasser.
1/3 100°, 2/3 kaltes Wasser und die Trinktemperatur stimmt.
Oder du hast einen Wasserkocher, der direkt 40° einstellen kann.
Und 100ml finde ich schon eine grosse Trinkmenge🙊 Aber vielleicht ist meine 7-monatige auch nicht in der Norm mit 140-180ml / Mahlzeit.

fafo
Junior Member
Beiträge: 82
Registriert: So 15. Nov 2020, 11:58
Geschlecht: weiblich

Re: Haltbarkeit Milchpulver angerührt im Kühlschrank

Beitrag von fafo »

Danke schon mal für die Rückmeldungen.
Ja das mit frisch anmachen muss ich erst halt noch so lernen oder anders gesagt in die routiene bringen 😅 werde aber sicher nur abgekochtes wasser nutzen. Nächste woche hat mein partner auch entlich sein verdienter vaterschaftsurlaub. Dann werden wir uns das thema angehen.

Bisher hat es aber easy funktioniert mit dem erwärmen des fläschchens. Schoppen aus dem kühlschrank, dann in ein kleines kännchen heisses wasser von der kaffeemaschine, schopprn rein, kleine lady in der zeit wickeln und danach ist die milch angenehm warm. 😊 Habe dies auch schon als routine drin 😅

Was die trinkmenge angeht meint meine hebamme, dass aktuell 80 - 120 total ok sind, aber nicht weniger 😅

Benutzeravatar
Neonova
Vielschreiberin
Beiträge: 1377
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 21:04

Re: Haltbarkeit Milchpulver angerührt im Kühlschrank

Beitrag von Neonova »

Wir hatten abgekochtes Wasser im Kühlschrank. 30 sek in Mikrowelle, Pulver rein, fertig.
Sonst für unterwegs auch heisses Wasser in Thermoskanne.
2008, 2010, 2013

Antworten