Öffentliche Warnungen oder Rückrufe

Eure Empfehlungen...

Moderator: sea

Antworten
Benutzeravatar
Kami
Site Admin
Beiträge: 2364
Registriert: Sa 4. Sep 2004, 15:56

Re: Öffentliche Warnungen oder Rückrufe

Beitrag von Kami »

Öffentliche Warnung vom Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen:

IKEA ruft KNÄCKEBRÖD FLERKORN 250g zurück

IKEA ruft das KNÄCKEBRÖD FLERKORN 250g mit dem Haltbarkeitsdatum 31.03.2021 zurück, da die im Produkt enthaltenen Sesamsamen Rückstände des Vorratsschutzmittels Ethylenoxid aufweisen. Bei langfristiger und wiederholter Aufnahme besteht eine potenzielle
Gesundheitsgefährdung, und es wird empfohlen, die Produkte nicht zu konsumieren.

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen hat IKEA Schweiz informiert, dass in den IKEA MULTIGRAIN 240x250g Knäckebroten mit dem Haltbarkeitsdatum 31.03.2021 Sesamsamen enthalten sind, welche Ethylenoxid-Gehalte über dem gesetzlich
festgelegten Höchstwert aufweisen. IKEA hat den Verkauf des betroffenen Produkts per 18. Dezember 2020 gestoppt und ruft dieses nun zurück. Es gibt keine Berichte über Kunden, die nach dem Verzehr des Knäckebrots negative gesundheitliche Auswirkungen erfahren haben.

IKEA fordert Kundinnen und Kunden auf, das Produkt in einen beliebigen IKEA Schwedenshop zurückzubringen. Dort wird ihnen der Kaufpreis vollständig rückerstattet. Ein Kaufnachweis, wie zum Beispiel eine Quittung, ist nicht nötig.

alles weitere lest hier!

Benutzeravatar
Kami
Site Admin
Beiträge: 2364
Registriert: Sa 4. Sep 2004, 15:56

Re: Öffentliche Warnungen oder Rückrufe

Beitrag von Kami »

Öffentliche Warnung vom Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen:

Produkt-Rückruf: Schnitzer Bio Hamburger Buns

Im Rahmen von Eigenuntersuchungen wurde festgestellt, dass eine Charge Sesamsaat, welche in die Herstellung des Produktes „Schnitzer Bio Hamburger Buns“ eingeflossen ist, einen erhöhten Gehalt an Rückständen von Ethylenoxid aufweist.

alles weitere lest hier!

Benutzeravatar
Kami
Site Admin
Beiträge: 2364
Registriert: Sa 4. Sep 2004, 15:56

Re: Öffentliche Warnungen oder Rückrufe

Beitrag von Kami »

Öffentliche Warnung vom Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen:

Bio Partner Schweiz AG ruft Produkte zurück

In den unten aufgeführten Produkten wurden in der Zutat Flohsamenschalen Rückstände von Ethylenoxid
nachgewiesen. Die Konsumentinnen und Konsumenten werden gebeten, die Produkte nicht mehr zu
verzehren und zu entsorgen.

Backmischung Patisserie-Mix, glutenfrei 500 g
Brotbackmischung Hirsebrot, glutenfrei 500 g

alles weitere lest hier!

Benutzeravatar
Kami
Site Admin
Beiträge: 2364
Registriert: Sa 4. Sep 2004, 15:56

Re: Öffentliche Warnungen oder Rückrufe

Beitrag von Kami »

Produktrückruf: Chillies Gewürzzubereitung - Alim Aci Pulbiber 450gr Pet

Chillies Gewürzzubereitung - Alim Aci Pulbiber 450gr Pet
Chargennummer: 410203 / MHD: 30.04.2023

alles weitere lest hier!

Benutzeravatar
Kami
Site Admin
Beiträge: 2364
Registriert: Sa 4. Sep 2004, 15:56

Re: Öffentliche Warnungen oder Rückrufe

Beitrag von Kami »

Öffentliche Warnung: Listerien in Naturaplan Marktsalat, verkauft bei Coop
Bern, 09.02.2021
Im Rahmen von internen Kontrollen wurden Listerien auf Maiskörnern nachgewiesen. Diese Maiskörner wurden im Naturaplan Marktsalat verwendet. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Coop hat das betroffene Produkte umgehend aus dem Verkauf genommen und einen Rückruf gestartet.

alles weitere lest hier!

Benutzeravatar
Kami
Site Admin
Beiträge: 2364
Registriert: Sa 4. Sep 2004, 15:56

Re: Öffentliche Warnungen oder Rückrufe

Beitrag von Kami »

Listerien in Anna’s Best Saladbowl Farmer, verkauft bei Migros
Bern, 02.03.2021
Im Rahmen von internen Kontrollen wurden Listerien auf Maiskörnern nachgewiesen. Diese Maiskörner wurden im Produkt Anna’s Best Saladbowl Farmer verwendet. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV empfiehlt, das Produkt nicht zu konsumieren. Migros hat das betroffene Produkt umgehend aus dem Verkauf genommen und einen Rückruf gestartet.

alles weitere lest hier!

Benutzeravatar
Kami
Site Admin
Beiträge: 2364
Registriert: Sa 4. Sep 2004, 15:56

Re: Öffentliche Warnungen oder Rückrufe

Beitrag von Kami »

anlässlich von Eigenkontrollen wurde in diesem Produkt das Pflanzenschutzmittel Ethylenoxid nachgewiesen. Die Sesamsamen, welche zur Herstellung dieses Produktes eingesetzt wurden, überschreiten den Maximalwert der Substanz „Ethylenoxid“.
Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Firma Pur Aliment S.A.R.L. die Pural Sesamriegel 25g zurück.

alles weitere lest hier!

Benutzeravatar
Kami
Site Admin
Beiträge: 2364
Registriert: Sa 4. Sep 2004, 15:56

Re: Öffentliche Warnungen oder Rückrufe

Beitrag von Kami »

Migros ruft "delicious pieces" von V-Love zurück, wegen nicht deklariertem Soja.
Bern, 19.03.2021
Bei einer internen Kontrolle wurde festgestellt, dass bei "delicious pieces" V-Love eine falsche Etikette verwendet wurde. Das Allergen Soja ist nicht deklariert.

alles weitere lest hier!

Benutzeravatar
Kami
Site Admin
Beiträge: 2364
Registriert: Sa 4. Sep 2004, 15:56

Re: Öffentliche Warnungen oder Rückrufe

Beitrag von Kami »

McCormick ruft Oregano wegen eines zu hohen Gehaltes an Pyrrolizidinalkaloiden zurück
Bern, 24.03.2021
In Zusammenarbeit mit der zuständigen Vollzugsbehörde ruft McCormick Oregano zurück. Grund ist ein erhöhter Gehalt an Pyrrolizidinalkaloiden.

alles weitere lest hier!

Benutzeravatar
Kami
Site Admin
Beiträge: 2364
Registriert: Sa 4. Sep 2004, 15:56

Re: Öffentliche Warnungen oder Rückrufe

Beitrag von Kami »

Listerien in Mont d'Or AOP mini 400 g, verkauft im Käsefachhandel
24.03.2021 - Im Rahmen von internen Kontrollen des Herstellers aus Frankreich
wurden Listerien beim Mont d'Or AOP mini 400 g nachgewiesen. Eine
Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden, das Produkt ist deshalb
nicht mehr zu konsumieren und wird umgehend aus dem aus dem Verkauf
genommen

alles weitere lest hier!

Benutzeravatar
Kami
Site Admin
Beiträge: 2364
Registriert: Sa 4. Sep 2004, 15:56

Re: Öffentliche Warnungen oder Rückrufe

Beitrag von Kami »

SPAR ruft Mini-Feigen „Valle de Jerte“ im 500g Beutel zurück!

Bei einer amtlichen Kontrolle wurde eine Höchstwertüberschreitung an Ochratoxin A in den Mini Feigen getrocknet „Valle de Jerte“
festgestellt. Der Artikel wurde auch von maxi///, PAM-Märkten und der TopCC AG verkauft.
Kundinnen und Kunden werden gebeten, dieses Produkt nicht mehr zu konsumieren.

alles weitere lest hier!

Benutzeravatar
Kami
Site Admin
Beiträge: 2364
Registriert: Sa 4. Sep 2004, 15:56

Re: Öffentliche Warnungen oder Rückrufe

Beitrag von Kami »

Bio Partner Schweiz AG und Phag GmbH rufen das Produkt «Schoko Herzen» der Marke Biovegan wegen nicht deklariertem Gluten zurück
Bern, 22.04.2021

In Zusammenarbeit mit der zuständigen kantonalen Vollzugsbehörde rufen Bio Partner Schweiz AG sowie Phag GmbH die Schokoladenherzen der Marke Biovegan zurück. Im als glutenfrei gekennzeichneten Produkt wurde Gluten nachgewiesen.

alles weitere lest hier!

Benutzeravatar
Kami
Site Admin
Beiträge: 2364
Registriert: Sa 4. Sep 2004, 15:56

Re: Öffentliche Warnungen oder Rückrufe

Beitrag von Kami »

Gimex Team AG ruft getrocknete Feigen aufgrund von Mykotoxinen zurück


In Zusammenarbeit mit der zuständigen kantonalen Vollzugsbehörde ruft Gimex Team AG getrocknete Feigen aufgrund von Schimmelpilzgiften zurück.

alles weitere lest hier!

Antworten