EU Covid-Zertifikat

Wer kennt sich aus?

Moderator: conny85

Antworten
Benutzeravatar
danci
Plaudertasche
Beiträge: 5700
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 18:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kt. Bern

EU Covid-Zertifikat

Beitrag von danci »

Irgendwie finde ich nichts auf die Schnelle und hoffe, es kann jemand helfen.

Wenn jemand (in der Schweiz wohnhaft) im Ausland geimpft wurde und damit das EU-Covid-Zertifikat hat, braucht er die Übertragung in ein Schweizer oder kann er einfach sein EU-Zertifikat brauchen? Dass man es übertragen könnte, weiss ich, meine Frage ist eher, ob es nötig ist? Die SwissCovid Check App kann das EU problemlos lesen, das haben wir getestet. Das würde ja für nein sprechen, oder?

Ich lese überall, dass das CHer-Zertifikat in der EU anerkannt wird, nicht aber wie es sich umgekehrt verhält.... :roll:

Danke
Die Grosse, 2008
Der Mittlere, 2011
Die Kleine, 2015

sonrie
Foren-Guru
Beiträge: 8073
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: EU Covid-Zertifikat

Beitrag von sonrie »

Er kann auf ganz sicher sein EU Zertifikat brauchen, da es ja umgekehrt auch geht.
Alles andere würde ja keinen Sinn ergeben, siehe zb. Touristen aus dem Ausland die hier Ferien machen, Grenzgänger etc. Die Restaurants stehen ja nicht nur Schweizern offen sondern auch Leuten aus dem Ausland. Genauso wie auch umgekehrt.

edit:
danci hat geschrieben: Mo 13. Sep 2021, 10:54 Ich lese überall, dass das CHer-Zertifikat in der EU anerkannt wird, nicht aber wie es sich umgekehrt verhält.... :roll:
Bis zum heutigen tag benötigte auch niemand ein Zertifikat um nach CH zu reisen oder hier essen zu gehen . umgekehrt aber schon ;-)
Zuletzt geändert von sonrie am Mo 13. Sep 2021, 11:02, insgesamt 2-mal geändert.
"Wenn Aufregung helfen würde, Probleme zu lösen, würde ich mich aufregen." (Angela Merkel in "Die Getriebenen")

5erpack
Stammgast
Beiträge: 2978
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: EU Covid-Zertifikat

Beitrag von 5erpack »

Umgekehrt ist es auch so.
Hab das auf dem französischen Konsulat Seite gefunden das eu Zertifikate in der Schweiz gültig sind und auch anerkannt werden.
wenn ich wieder einmal Vorurteile habe, mache ich die Augen zu und denke mit meinem Herzen ♥️

Benutzeravatar
danci
Plaudertasche
Beiträge: 5700
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 18:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kt. Bern

Re: EU Covid-Zertifikat

Beitrag von danci »

Alles klar, danke Euch. Ich habe es schon so gedacht, aber nirgends gefunden.

@ Sonrie
Da hast Du natürlich recht, für Grossanlässe wurden sie aber schon gebraucht.
Die Grosse, 2008
Der Mittlere, 2011
Die Kleine, 2015

Benutzeravatar
ChrisBern
Stammgast
Beiträge: 2759
Registriert: Di 14. Nov 2017, 08:49
Geschlecht: weiblich

Re: EU Covid-Zertifikat

Beitrag von ChrisBern »

Ja genau, beispielsweise deutsche Zertifikate werden problemlos in der Schweiz anerkannt und auch gelesen. Wenn man ausserhalb der EU eine Inpfung gemacht hat, kann man das Zertifikat (via Kantonsarzt) bekommen, wenn ein in der Schweiz anerkannter impfstoff verwendet wurde.

Benutzeravatar
danci
Plaudertasche
Beiträge: 5700
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 18:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kt. Bern

Re: EU Covid-Zertifikat

Beitrag von danci »

Auf euch hatte ich gehofft ;-)

Dann wäre das ja erledigt.
Die Grosse, 2008
Der Mittlere, 2011
Die Kleine, 2015

sonrie
Foren-Guru
Beiträge: 8073
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: EU Covid-Zertifikat

Beitrag von sonrie »

@danci: stimmt ;-)

Hier noch eine Medienmitteilung aus welcher hervorgeht, dass auch CH das EU zertifikat anerkannt hat:
https://www.admin.ch/gov/de/start/dokum ... 0anerkannt.

bzw. das pdf weiter unten: https://www.newsd.admin.ch/newsd/messag ... /67576.pdf
"Wenn Aufregung helfen würde, Probleme zu lösen, würde ich mich aufregen." (Angela Merkel in "Die Getriebenen")

Drag-Ulj
Wohnt hier
Beiträge: 4196
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: EU Covid-Zertifikat

Beitrag von Drag-Ulj »

sonrie hat geschrieben: Mo 13. Sep 2021, 11:00 Er kann auf ganz sicher sein EU Zertifikat brauchen, da es ja umgekehrt auch geht.
Alles andere würde ja keinen Sinn ergeben, siehe zb. Touristen aus dem Ausland die hier Ferien machen, Grenzgänger etc. Die Restaurants stehen ja nicht nur Schweizern offen sondern auch Leuten aus dem Ausland. Genauso wie auch umgekehrt.

edit:
danci hat geschrieben: Mo 13. Sep 2021, 10:54 Ich lese überall, dass das CHer-Zertifikat in der EU anerkannt wird, nicht aber wie es sich umgekehrt verhält.... :roll:
Bis zum heutigen tag benötigte auch niemand ein Zertifikat um nach CH zu reisen oder hier essen zu gehen . umgekehrt aber schon ;-)
Doch, meine Mutter aus dem Nicht-EU-Land ;) Sie musste ihren grünen Impfpass bei der Passkontrolle zeigen. Die Infos habe ich aber wo ich sie im Sommer gesucht habe auf der BAG-Seite gefunden, da kannst du Land eingeben und dich durchklicken und erhältst alle Infos.

sonrie
Foren-Guru
Beiträge: 8073
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: EU Covid-Zertifikat

Beitrag von sonrie »

sorry, ich hab mich auf Reisende mit EU ZErtifikat bezogen, da das ursprünglich die Frage war (was wo anerkannt ist).
"Wenn Aufregung helfen würde, Probleme zu lösen, würde ich mich aufregen." (Angela Merkel in "Die Getriebenen")

Antworten