Die Suche ergab 21 Treffer

von yasmina
Do 8. Apr 2021, 10:55
Forum: Stillen und Säuglingsnahrung
Thema: Schoppenflasche sterilisieren
Antworten: 8
Zugriffe: 1405

Re: Schoppenflasche sterilisieren

Supi danke euch 😀 beim ersten Kind ist man einfach noch so ratlos
Dachte das sei nötig. Bin froh wenn ich es normal von Hand abwaschen kann oder in den Geschirrspüler tun kann. Was ist mit Nuggis? Liebe Grüsse
von yasmina
Mi 7. Apr 2021, 18:21
Forum: Stillen und Säuglingsnahrung
Thema: Schoppenflasche sterilisieren
Antworten: 8
Zugriffe: 1405

Schoppenflasche sterilisieren

Hallo zusammen

Muss man bei einem 6 Monate alten Baby die Schoppenflaschen noch sterilisieren? Ich meinte gehört zu haben, dass dies nicht mehr nötig sei. Will aber ganz sicher sein :)...

Liebs Grüessli
von yasmina
Sa 20. Feb 2021, 07:45
Forum: Das erste Lebensjahr
Thema: Fremdeln mit 4.5 Monaten?
Antworten: 5
Zugriffe: 2033

Fremdeln mit 4.5 Monaten?

Hallo ihr lieben Meine kleine Tochter macht gerade eine Phase durch, bei der sie bei allen fremden Personen sofort anfängt zu weinen, und zwar richtig, sodass nur Mami und Papi sie beruhigen können... Folgendes Problem. In 2 Wochen fange ich wieder an zu arbeiten und meine Mutter schaut dann den gan...
von yasmina
Sa 19. Dez 2020, 21:17
Forum: Stillen und Säuglingsnahrung
Thema: Baby schreit die Brust an
Antworten: 5
Zugriffe: 2120

Re: Baby schreit die Brust an

Hallo :) Herzliche Gratulation erst einmal. Ich kann dich absolut gut verstehen, habe genau das gleiche "Problem". Meine Tochter ist nun 10 Wochen alt und ich pumpstille immer noch. An der Brust will sie gar nicht mehr trinken. Leider lief bei mir vieles falsch... Ich sehe gerade dass der Beitrag vo...
von yasmina
Sa 19. Dez 2020, 21:09
Forum: Stillen und Säuglingsnahrung
Thema: Erfahrungen mit Desogestrelum während Stillzeit
Antworten: 2
Zugriffe: 2275

Erfahrungen mit Desogestrelum während Stillzeit

Hallo zusammen

hat jemand Erfahrungen mit der Pille während der Stillzeit? Meine Frauenärztin hat mir Desogestrelum verschrieben. Ich pumpstille immer noch und möchte das so lange wie möglich machen.

Habe jedoch irgendwie bedenken wegen den Hormonen.. Wie sind eure Erfahrungen?

Liebe Grüsse
von yasmina
Mo 2. Nov 2020, 13:08
Forum: Das erste Lebensjahr
Thema: Einige Fragen, Neugeborenes 3 Wochen alt; Pumpstillen, Aufstossen, Schoppen
Antworten: 27
Zugriffe: 4097

Re: Einige Fragen, Neugeborenes 3 Wochen alt; Pumpstillen, Aufstossen, Schoppen

Danke euch für die Antworten. Meint ihr dass das Baby eine sogenannte Saugverwirrung hat? Kann man das überhaupt noch "beheben"?..
von yasmina
Sa 31. Okt 2020, 16:17
Forum: Das erste Lebensjahr
Thema: Einige Fragen, Neugeborenes 3 Wochen alt; Pumpstillen, Aufstossen, Schoppen
Antworten: 27
Zugriffe: 4097

Re: Einige Fragen, Neugeborenes 3 Wochen alt; Pumpstillen, Aufstossen, Schoppen

gibt es einen Grund wieso sie dir nicht an der Brust trinkt? Evtl. hat sie Blockaden, da wäre ein Besuch beim osteopathen sehr sinnvoll. Wenn du sie dann ansetzt, während die Milch warm wird? Schoppen ist natürlich nicht ideal wenn du stillen möchtest. Es überrascht mich, dass dir die Stibe nicht d...
von yasmina
Sa 31. Okt 2020, 12:52
Forum: Das erste Lebensjahr
Thema: Einige Fragen, Neugeborenes 3 Wochen alt; Pumpstillen, Aufstossen, Schoppen
Antworten: 27
Zugriffe: 4097

Re: Einige Fragen, Neugeborenes 3 Wochen alt; Pumpstillen, Aufstossen, Schoppen

Wegen der Schoppen: ich war grosser Fan der mam schoppen, hat 5erpack schon geschrieben. Gibt verschiedene Aufsätze, die Flaschen sind in der Mikro sterilisierbar. Gab damals auch Gasflaschen, die musste man einfach suchen/bestellen. Glas wärmt wirklich schneller durch als Plastik. Ansonsten hat ma...
von yasmina
Fr 30. Okt 2020, 10:53
Forum: Das erste Lebensjahr
Thema: Einige Fragen, Neugeborenes 3 Wochen alt; Pumpstillen, Aufstossen, Schoppen
Antworten: 27
Zugriffe: 4097

Einige Fragen, Neugeborenes 3 Wochen alt; Pumpstillen, Aufstossen, Schoppen

Hallo zusammen Unsere Tochter ist nun 3 Wochen alt und wir gewöhnen uns langsam an den Familienalltag :). Leider ist nicht alles so gelaufen, wie wir es uns gewünscht haben. WIr hatten eine lange Geburt welche im Kaiserschnitt endete. Und im Wochenbett haben wir uns auch nicht sehr wohl gefühlt, es ...
von yasmina
Mi 14. Okt 2020, 10:29
Forum: Stillen und Säuglingsnahrung
Thema: Bitte um Ratschläge, Probleme beim Stillen nach KS
Antworten: 15
Zugriffe: 3208

Re: Bitte um Ratschläge, Probleme beim Stillen nach KS

Ich DANKE euch allen für die tollen Ratschläge. Ich habe ja eine Hebamme die zur Wochenbettberatung kommt und da probieren wir schon einiges aus. Soll ich trotzdem noch eine Stillberatung anrufen? Mittlerweile pumpe ich einfach ab und shöppele so zu. Bis jetzt gehts aber ist halt sehr umständlich. D...
von yasmina
Di 13. Okt 2020, 13:36
Forum: Stillen und Säuglingsnahrung
Thema: Bitte um Ratschläge, Probleme beim Stillen nach KS
Antworten: 15
Zugriffe: 3208

Bitte um Ratschläge, Probleme beim Stillen nach KS

Hallo zusammen Meine kleine Maus ist letzen Donnerstag nach einer 4 tätigen Einleitung auf die Welt gekommen. Leider dann schlussendlich per KS. Es ging alles schnell und ich kam dann aufs Wochenbett. Am nächsten Tag gings Schlag auf Schlag und die Stillberatung kam. Ich war noch völlig überfordert ...
von yasmina
Fr 2. Okt 2020, 18:04
Forum: Allgemeine Themen Schwangerschaft
Thema: Geburt einleiten?
Antworten: 12
Zugriffe: 6554

Re: Geburt einleiten?

Danke ich bin wirklich auch nicht begeistert. Nur habe ich nun die Laborwerte erhalten, Eiweiss ist 356, ab 300 hat man eine Präeklampsie.

Bleibt mir wohl nichts anderes übrig als einzuleiten? Will das Kind und mich nicht gefärden :(..

Lg
von yasmina
Fr 2. Okt 2020, 16:00
Forum: Allgemeine Themen Schwangerschaft
Thema: BEL in der 35. SSW
Antworten: 20
Zugriffe: 11824

Re: BEL in der 35. SSW

Hallo :)

Meine kleine hat sich noch in der 36Ssw gedreht, habe nichts unternommen und es dem Baby quasi selbst überlassen :)

Alles Gute Euch!
von yasmina
Fr 2. Okt 2020, 15:55
Forum: Allgemeine Themen Schwangerschaft
Thema: Geburt einleiten?
Antworten: 12
Zugriffe: 6554

Geburt einleiten?

Hallo zusammen Heute ist mein ET, ich weiss dass die Kinder praktisch nie dann kommen. :) aaaber.. Seit 2 Tagen habe ich erhöhten Blutdruck und wenig Wassereinlagerungen. Bin heute bei der Frauenärztin gewesen und es zeigt ein wenig Eiweiss im Urin an. Nach diversen Untersuchungen im Spital wurde mi...
von yasmina
Do 24. Sep 2020, 20:41
Forum: Allgemeine Themen Schwangerschaft
Thema: Reizdarm und Geburt
Antworten: 9
Zugriffe: 6882

Re: Reizdarm und Geburt

Hallo ihr lieben

Ich danke euch für eure Antworten, das hat mich schon sehr beruhigt :)...

Kanns kaum erwarten bis es endlich losgeht :)

Alles Liebe euch.
von yasmina
Mi 16. Sep 2020, 19:43
Forum: Allgemeine Themen Schwangerschaft
Thema: Reizdarm und Geburt
Antworten: 9
Zugriffe: 6882

Reizdarm und Geburt

Hallo zusammen ich habe vielleicht ein bisschen eine komische Frage, jedoch hoffe ich auf Erfahrungsberichte eurerseits. Ich habe einen sogenannten Reizdarm, d.h. es gibt Tage, an denen ich gewisse Lebensmittel einfach nicht vertrage und dann sofort Durchfall bekomme. Allgemein habe ich eine sehr gu...
von yasmina
Sa 9. Mai 2020, 18:00
Forum: Allgemeine Themen Schwangerschaft
Thema: BMI 37, Übergewicht. Wer hat Erfahrungen in der SS?
Antworten: 3
Zugriffe: 3799

Re: BMI 37, Übergewicht. Wer hat Erfahrungen in der SS?

Danke euch vielmals für eure Antworten. Ich bin eigentlich positiv eingestellt und steigere mich in nichts hinein, nur sind da immer wieder diese Untersuchungen, mit auf die Waage stehen und die Frauenärztin, welche mir deutlich gemacht hat, dass ich ja nichts zunehmen darf, wegen Präklampsie und un...
von yasmina
Fr 8. Mai 2020, 19:56
Forum: Allgemeine Themen Schwangerschaft
Thema: BMI 37, Übergewicht. Wer hat Erfahrungen in der SS?
Antworten: 3
Zugriffe: 3799

BMI 37, Übergewicht. Wer hat Erfahrungen in der SS?

Hallo zusammen

Ich habe einen viel zu hohen BMI, bzw viel zu viel Übergewicht. Ich mache mir Sorgen ob ich viel zunehme in der SS, bin nun in der 20 SSW und habe 2kg zugenommen.

Habt ihr Tipps, bzw Erfahrungen mit starkem Übergewicht in der SS?

Liebe Grüsse

Yasmina
von yasmina
Fr 3. Apr 2020, 16:33
Forum: Allgemeine Themen Schwangerschaft
Thema: Aspirin Cardio wegen hohem BMI
Antworten: 6
Zugriffe: 5002

Re: Aspirin Cardio wegen hohem BMI

katinka78 hat geschrieben: > Ich habe es in der 2. und 3. SW präventiv wegen Präklampsie in der 1. SW > eingenommen. BMI spielte keine Rolle. Vielleicht hast du mehrere Faktoren > für die erhöhte Wahrscheinlichkeit einer Präklampsie. > Würde mir keine Sorgen machen wegen dem Aspirin. Eine Präklampsi...
von yasmina
Fr 27. Mär 2020, 20:05
Forum: Allgemeine Themen Schwangerschaft
Thema: Aspirin Cardio wegen hohem BMI
Antworten: 6
Zugriffe: 5002

Re: Aspirin Cardio wegen hohem BMI

Ich danke euch für eure Antworten.
Anscheinend ist das eine ganz neue Richtlinie vom BAG bei Patientinnen, die einen zu hohen BMI haben, Bluthochdruck, Diabetes etc..

Werde das Aspirin wohl oder übel einnehmen. Danke nochmals :)